Kann ich in meinem Weedeater Meerschaum verwenden?

Weed Eater und andere Marken von Fadentrimmermotoren benötigen wie alle Arten von Gasmotoren eine regelmäßige Wartung, damit sie optimal funktionieren. Sea Foam ist ein Motoradditiv, das mit nahezu allen Arten von Gasmotoren kompatibel ist, einschließlich Rasenmähern, Lastwagen und Rasentrimmern. Es dient zum Reinigen von Ansammlungen und zum Wiederherstellen der Funktion aller Teile des Motorsystems.

Gutschrift: Siri Stafford / Lifesize / Getty ImagesWeed Eater-Motoren müssen regelmäßig gewartet und gereinigt werden.

Sea Foam-Anwendungen

Sprüh- und Flüssigkeitsanwendungen von Sea Foam können mit allen gängigen Motoren sicher durchgeführt werden, auch in landwirtschaftlichen Geräten wie Rasentrimmern. Sea Foam kann auch in Autos, Lastwagen, Motorrädern, Booten und vielen anderen Motoren verwendet werden. Der Grund, warum es für alle Motoren sicher ist, liegt darin, dass es reines Erdöl und keine zusätzlichen Chemikalien enthält. Es enthält die gleiche Art von Chemie wie die Kraftstoffe und Öle, die Ihr Rasentrimmer bereits verwendet.

Leistungen

Die Sea Foam-Motorbehandlung dient zur Reinigung, Verbesserung und Aufrechterhaltung der Qualität Ihres Motors. Sein Hauptzweck ist es, Lackablagerungen zu entfernen, die zu Kohlenstoffablagerungen in Ihrem Kraftstoffsystem führen. Dadurch bleibt ein hohes Maß an Funktion und Effizienz erhalten. Zusätzlich reinigt und enteist Sea Foam das Kraftstoffsystem und kontrolliert den Feuchtigkeitsgehalt. Es schmiert auch die Zylinder und löst klebrige Ventile und Ringe. Das Produkt verlängert die Lebensdauer Ihres Fadentrimmers.

Verwenden

Befolgen Sie beim Auftragen von Sea Foam immer die Anweisungen des Motortyps, mit dem Sie arbeiten. Viele Fadentrimmer sind mit einem Zweitaktmotor ausgestattet. Fügen Sie bei Zweitaktmotoren 2 Unzen Sea Foam zu jeder Gallone Gas- und Ölmischung hinzu. Dadurch wird der Kraftstoff für bis zu zwei Jahre stabilisiert. Verwenden Sie dasselbe Verhältnis, um die Feuchtigkeitsansammlung zu kontrollieren und die Vergaserschale und die Düsen zu reinigen. Sie können auch die Sprayform von Sea Foam verwenden und diese bei laufendem Motor direkt in den Vergaserhals auftragen.

Wartung des Fadentrimmers

Die Wartung Ihres Fadenabschneiders ist unerlässlich, um einen ordnungsgemäßen und effizienten Betrieb zu gewährleisten. Fehlzündungen oder Fehlzündungen des Motors können durch Kohlenstoffablagerungen verursacht werden, die zu klebrigen Ventilen führen. Die Anreicherung von Kohlenstoff kann auch zu einer ineffizienten Motorfunktion führen. Wenn durch Zugabe von Sea Foam oder einem anderen Kraftstoffzusatz dieser Kohlenstoff nicht entfernt werden kann, können Sie ihn manuell entfernen. Kratzen Sie die Kohle mit einer Drahtbürste oder einem Spachtel ab, bis sie sauber ist. Ersetzen Sie das Öl regelmäßig für ein sauber laufendes System. Diese Schritte verlängern die Lebensdauer Ihres Weed Eater oder eines anderen Fadenabschneiders.

Schau das Video: Men smoking pipes and talking (Dezember 2019).