Kategorie: Heizung & Kühlung reparieren

So installieren Sie einen Duct Booster-Lüfter
So installieren Sie einen Duct Booster-Lüfter
Wenn ein bestimmter Raum in Ihrem Haus kälter oder wärmer ist, als es sein sollte, können Sie die Situation durch die Installation eines Ventilators für die Kanalverstärkung beheben. Der Zweck dieses Ventilators besteht darin, den Luftstrom vom zentralen Luftgebläse zum betroffenen Raum zu erhöhen. Booster-Lüfter kosten nicht viel und die Installation ist relativ einfach, je nachdem, welchen Typ Sie kaufen.
So ersetzen Sie einen Trane-Thermostat
So ersetzen Sie einen Trane-Thermostat
Trane-Thermostate regeln die Heizung, Lüftung und Klimaanlage in Ihrem Haus. Durch eine Thermostatfunktion ermöglichen sie das Ein- und Ausschalten der Geräte, die das Zuhause komfortabel halten. Sie bieten auch Energieeinsparungen, da die Wärme oder Kühlung nur bei Bedarf durch die Funktionalität eines programmierbaren Timers bereitgestellt wird.
Wie riecht Kreosot?
Wie riecht Kreosot?
In Ihrem Kamin brennt nichts wie ein Feuer, um Sie an einem kühlen Tag aufzuwärmen. Schornsteine ​​und Kamine müssen regelmäßig gewartet werden, damit sie ordnungsgemäß und sicher funktionieren und sich kein Kreosot ansammelt. Kreosot ist ein Nebenprodukt von Holzbränden, die sich mit der Zeit in einem Schornstein ansammeln können.
Wie funktioniert ein elektrischer Lichtbogenofen?
Wie funktioniert ein elektrischer Lichtbogenofen?
Elektrolichtbogenöfen (oder Lichtbogenöfen) sind Hochtemperaturöfen, die elektrische Hochspannungsströme als primäres Heizelement verwenden. Diese Öfen wurden 1907 in Frankreich erfunden und sind ein wesentlicher Bestandteil des Eisen- und Stahlrecyclings. Sie sind in "Mini-Mühlen" zu sehen, die Eisenschrott zur Wiederverwendung recyceln.
So zünden Sie die Kontrolllampe an Richmond-Warmwasserbereitern an
So zünden Sie die Kontrolllampe an Richmond-Warmwasserbereitern an
Hausbesitzer können feststellen, dass der Versuch, das Pilotlicht an Richmond-Warmwasserbereitern anzuzünden, eine frustrierende Erfahrung ist, vor allem, weil der Richmond-Warmwasserbereiter nicht mehr das altmodische Pilotlicht verwendet, sondern einen Zündschalter und ein internes Pilotlicht. Die Verwendung einer elektronischen Zündung hat Vor- und Nachteile.
Fehlerbehebung bei Lenox-Haushaltsöfen
Fehlerbehebung bei Lenox-Haushaltsöfen
Wenn der Gasofen funktioniert, aber nicht genug Wärme liefert, gibt es einige mögliche Ursachen. Fragen Sie sich, wann Sie Ihren Luftfilter das letzte Mal ausgetauscht haben. Wenn es mehr als 6 Monate her ist, sollten Sie es gegen ein neues austauschen. Wenn der Filter verstopft und verschmutzt ist, wird verhindert, dass der größte Teil der warmen Luft aus Ihrem Ofen in Ihr Haus gelangt.
Berechnung der Kesseldampfströme
Berechnung der Kesseldampfströme
Moderne Dampfkessel erzeugen leicht nutzbare Energie für viele Heizungs-, Verarbeitungs- sowie mechanische und elektrische Energieerzeugungsanwendungen. Sie können ihre einfallende Energie aus verschiedenen Brennstoffen gewinnen: Strom, Kraft-Wärme-Kopplung, Sonnenlicht, Kernwärme und Abwärme aus anderen Prozessen. Die Möglichkeit, die Kesseldampfströme anhand aller Parameter zu berechnen, die einen Kessel umgeben, einschließlich Kesselleistung, Kilowatt, Brennstoffdurchsatz, Speisewasserdurchsatz, Verbrennungsluftdurchsatz oder Dampfverbrauchsdaten, liefert ein vollständiges Bild der Kesselleistung.
Was ist der Unterschied zwischen einem Gebläse und einem Lüfter?
Was ist der Unterschied zwischen einem Gebläse und einem Lüfter?
Wenn Sie Klimaanlagen, Öfen, Geräte oder bestimmte elektronische Geräte vergleichen, werden Sie wahrscheinlich die in den Produktbeschreibungen verwendeten Bezeichnungen "Gebläse" und "Lüfter" sehen. Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen Gebläsen und Ventilatoren. Wenn Sie wissen, dass dieser Unterschied Ihnen bei der Auswahl des besten Produkts für Ihre Anforderungen helfen kann.
So ersetzen Sie einen Filter an einem Carrier Performance 80-Ofen
So ersetzen Sie einen Filter an einem Carrier Performance 80-Ofen
Ersetzen Sie den Filter nach Angaben des Herstellers mindestens zweimal jährlich an Ihrem Carrier Performance 80-Ofen. Die regelmäßige Installation eines neuen Einwegfilters verhindert eine übermäßige Belastung des Ofens. ganz zu schweigen davon, dass es auch Ihre Energiekosten zahm hält. Verwenden Sie den gleichen Filter für Typ und Größe wie den alten. Vergleichen Sie sie Seite an Seite, wenn Sie die alte herausziehen, nur um sicherzugehen.
Wie Sie feststellen können, ob Ihre Kontrolllampe aus ist
Wie Sie feststellen können, ob Ihre Kontrolllampe aus ist
Die ordnungsgemäße Funktion eines Gasofens oder Warmwasserbereiters hängt von einer kleinen Steuerflamme ab, die als Zündflamme bezeichnet wird. Die Zündflamme brennt ununterbrochen, wird von einer kleinen Gasleitung gespeist und zündet die Brennerbaugruppe, wenn ein Thermostatschalter anzeigt, dass die Luft- oder Wassertemperatur unter die Einstellung des Thermostats gefallen ist.
So zünden Sie eine automatische Kontrolllampe wieder an
So zünden Sie eine automatische Kontrolllampe wieder an
Wenn sich Ihr Ofen nicht entzündet, ist die Zündflamme der erste Ort, an dem Sie nachsehen müssen. Der häufigste Grund für dieses Problem ist, dass die Kontrolllampe nicht leuchtet. Im Gegensatz zu älteren Zündflammen, die von Hand angezündet werden müssen, werden automatische Zündflammen, die heute in den meisten Haushaltsöfen verwendet werden, von einem Thermostat geregelt und zünden nur, wenn sie benötigt werden.
Ersetzen eines Ofengebläsemotors
Ersetzen eines Ofengebläsemotors
Schalten Sie den Ofen an der Servicetafel aus. Öffnen Sie die Ofentür und suchen Sie das Käfiggebläse. Der Motor befindet sich in der Mitte des Gebläses und ist von einer Seite zugänglich. Schneiden Sie die in den Motor eingeführten Drähte so nah wie möglich am Motor ab. Schneiden Sie keine anderen Drähte im Fach ab.
Was ist die Totzone an einem Thermostat?
Was ist die Totzone an einem Thermostat?
Bei Thermostaten, die sowohl Heiz- als auch Kühlsysteme automatisch steuern, ist eine Totzone ein Temperaturbereich, in dem sich keines der Systeme einschaltet. Das Totband verhindert, dass der Thermostat schnell nacheinander Wärme und Kälte aktiviert. Dies spart Energie, indem ein Temperaturbereich bereitgestellt wird, der keinen Energieverbrauch erfordert.
So reinigen Sie eine Pilotbaugruppe an einem Propankamin
So reinigen Sie eine Pilotbaugruppe an einem Propankamin
Die Pilotbaugruppe an einem Propankamin ist unter normalen Bedingungen eine wartungsarme Komponente. Wenn Sie ein sehr aufgeräumtes Zuhause haben, müssen Sie sich möglicherweise nie die Mühe machen, es zu reinigen. Staub und Schmutz können jedoch im Laufe der Zeit die kleine Öffnung in der Pilotbaugruppe verstopfen. Dies kann dazu führen, dass der Pilot nicht ordnungsgemäß oder überhaupt nicht feuert.
So ersetzen Sie Heizöl durch Dieselkraftstoff
So ersetzen Sie Heizöl durch Dieselkraftstoff
Dieselkraftstoff, der in dieselbetriebenen Fahrzeugen und anderen Motoren verwendet wird, ist im Grunde das Heizöl Nr. 2 für Privathaushalte. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Heizöl für den Hausgebrauch mit einem Farbstoff versetzt wird, der es von unversteuerten oder niedriger besteuerten Brennstoffen unterscheidet. Die höher besteuerten Dieselkraftstoffe werden für Geländefahrzeuge eingesetzt. In Notfällen wie dem Heizölmangel kann Dieselkraftstoff an der örtlichen Tankstelle gekauft werden.
So entfernen Sie Ductwork
So entfernen Sie Ductwork
Das Entfernen von Rohrleitungen ist eine herausfordernde Aufgabe, da sich die meisten Rohrleitungssysteme an schwer zugänglichen Stellen befinden. Kanäle für Heizungs- und Klimaanlagen werden häufig auf Dachböden und in kleinen Kriechräumen unter dem Haus platziert. Die Entfernung der Kanalarbeiten kann allein durchgeführt werden, aber ein Helfer ist nützlich, insbesondere wenn es Zeit ist, die Kanalarbeiten aus dem Raum zu entfernen oder Unordnung zu beseitigen, wenn die Kanalarbeiten abgebaut werden.
So stellen Sie den A / C-Durchfluss nach oben ein
So stellen Sie den A / C-Durchfluss nach oben ein
Räume im Obergeschoss können schwierig zu heizen und zu kühlen sein. Manchmal wird die Schwierigkeit durch undichte Verbindungen, Kanäle oder sogar die Gestaltung eines Hauses verursacht. Wenn sich eine Heizung oder Klimaanlage in einem Keller befindet und vom Schlafzimmer im Obergeschoss durch eine Garage, einen Dachboden und / oder einen Kriechgang getrennt ist, kann in diesen Bereichen auf dem Weg Luft verloren gehen, wodurch die Menge der kühlen Luft verringert wird, zu der sie führt das Zimmer im Obergeschoss.
So setzen Sie einen Honeywell Chronotherm III zurück
So setzen Sie einen Honeywell Chronotherm III zurück
Mit dem Honeywell Chronotherm III können Sie die Temperatur für bestimmte Tage und Zeiten programmieren. Wenn Sie Ihren Honeywell so programmiert haben, dass er zu Ihrem Zeitplan passt, Ihr Zeitplan sich jedoch geändert hat, können Sie die programmierten Optionen zurücksetzen und an Ihren neuen Zeitplan anpassen. Sie können die Funktionen nicht global zurücksetzen, daher müssen Sie jede Einstellung manuell zurücksetzen.
Deaktivieren einer intelligenten Reaktion auf einem programmierbaren Honeywell-Thermostat
Deaktivieren einer intelligenten Reaktion auf einem programmierbaren Honeywell-Thermostat
Es kann vorkommen, dass Sie den Smart Response Ihres programmierbaren Honeywell-Thermostats außer Kraft setzen möchten. Der Smart Response ist wie ein Mini-Computer. Es erfasst die Lufttemperatur und die Wandtemperatur sowie die Tageszeit, um zu bestimmen, wann die Klimaanlage abgeschaltet oder die Wohnung aufgeheizt werden soll.
Wie man eine Zündflamme an einem alten Ofen zündet
Wie man eine Zündflamme an einem alten Ofen zündet
Ein moderner Gasofen verfügt normalerweise über einen elektronischen Funkengenerator, der das Gas entzündet, wenn der Thermostat Wärme benötigt. Ein älterer Gasofen verfügt über einen stehenden Piloten, der die ganze Zeit eingeschaltet bleibt - oder zumindest sollte es so sein. Eine Reihe von Dingen kann dazu führen, dass eine alte Zündflamme erlischt, einschließlich starker Zugluft, eines fehlerhaften Thermoelements oder eines Gasverlusts.