Diese Boho Catskills Hütte war einst eine Disco

Kredit: Sidney Bensimon

Eingebettet in die Catskills, etwas mehr als zwei Stunden von New York City entfernt, liegt der Weiler Shandaken. Seit Jahren ist die Bergregion als spiritueller Rückzugsort bekannt - in den 70er Jahren kamen Jimi Hendrix und Janis Joplin, um eine Schwitzhütte zu besuchen. und im nahe gelegenen Tremper, NY, bietet das Zen Mountain Monastery seit den 80er Jahren buddhistische Exerzitien an.

Das Flatrock House hat eine etwas andere Geschichte: In den 60er und 70er Jahren diente die Hütte als Bar, Disco und Casino. Jetzt ist es ein beliebtes Airbnb, drei Freunde aus Brooklyn, das in ein rustikales Retro-Paradies verwandelt wurde. Das Haus mit vier Schlafzimmern liegt an einem idyllischen Bach und kombiniert seine ursprünglichen architektonischen Details mit kuratierten Fundstücken aus der Mitte des Jahrhunderts, um einen Raum zu schaffen, der genau die richtige Menge an Kitsch bietet.

Slideshow8 Photoscredit: Sidney Bensimon

Der weitläufige, offene Grundriss verleiht dem Haus ein offenes und luftiges Gefühl, während ein funktionierender Holzofen nach einem langen Skitag die Dinge gemütlich macht.

Kredit: Sidney Bensimon

Die Eigentümer haben an dem Haus, das 1951 erbaut wurde und in den 60er Jahren als Bar diente, nicht allzu viele Änderungen vorgenommen. Sie fügten einen frischen Anstrich hinzu und arbeiteten in ihrem Stil mit den ursprünglichen Holzdetails.

Kredit: Sidney Bensimon

Die Eigentümer wollten ein "modernes, böhmisches Hüttengefühl" mit Antiquitäten, Textilien und Souvenirs von Privatreisen sowie Möbeln aus der Mitte des 20. Jahrhunderts.

Kredit: Sidney Bensimon

Fast alles in der Kabine ist Jahrgang, entweder in Brooklyn oder in der näheren Umgebung gekauft.

Kredit: Sidney Bensimon

Im Inneren finden Sie eine durchdachte Sammlung von Vintage-Schmuckstücken wie diese Flaschenausstellung.

Kredit: Sidney Bensimon

Das lichtdurchflutete Wohnzimmer bietet einen großartigen Ort zum Lesen oder Anhören von Schallplatten.

Kredit: Sidney Bensimon

Das Flatrock House zieht das ganze Jahr über Besucher an: Die Menschen kommen im Winter zum Skifahren am Belleayre Mountain, im Herbst zum Laubwandern und in den wärmeren Monaten zum Angeln und Schwimmen in die hauseigene private Badestelle.

Kredit: Sidney Bensimon

Mid-Century Möbel mischen sich mit Details, die eine rustikale Camp-Atmosphäre vermitteln.