Kategorie: Landschaftsbau

Wie groß und schnell wächst eine Ficushecke?

Als ich in Südflorida im Garten arbeitete, stieß ich häufig auf verschiedene Arten von Feigenbäumen (Ficus spp.), Die hart zurückgeschnitten und monatlich abgeschnitten wurden, um eine hohe, dichte Hecke zu erhalten. Sobald die Sommerhitze zusammen mit dem Gewitterregen kam, fügten diese Ficushecken 1 bis 2 Fuß Wachstum pro Monat hinzu - das war der Grund, warum man jeden Arbeitstag das Summen von Heckenscheren in Wohnvierteln hörte.
Wann blühen Butterblumen?
Wann blühen Butterblumen?
Trotz seiner weit verbreiteten Verbreitung in weiten Teilen Nordamerikas ist der gemeine Hahnenfuß Ranunculus acris keine einheimische Pflanze. Diese bekannte Art, auch Wiesenbutterblume oder große Butterblume genannt, stammt aus Europa und Asien. Es hat eine lange Blütezeit und die Butterblume bildet eine attraktive, vertraute gelbe Blume, die jedoch für Weidetiere möglicherweise toxisch ist.
Begleitpflanzen für eine Birke
Begleitpflanzen für eine Birke
Birken werden für Gärten ausgewählt, weil sie eine bunte, papierähnliche oder zerkleinerte Rinde aufweisen und in der Regel eine leuchtend gelbe Herbstblattfarbe aufweisen. Mit einer Birke gezüchtete begleitende Pflanzen müssen die Ziermerkmale der Birke ergänzen - nicht verstecken oder visuell überwältigen - und in einem Klima und auf einem Boden wachsen, die die Birke bereits bevorzugen.
Welche Pflanzen passen zu Palmen?
Welche Pflanzen passen zu Palmen?
Wenn Sie von einem üppigen tropischen Garten träumen, sind Palmen der Schlüssel für ein grünes Aussehen. Palmen können in nördlichen Klimazonen tatsächlich überleben, solange die Wintertemperaturen nicht unter 25 Grad Fahrenheit fallen. Indem Sie verschiedene Palmen pflanzen und Pflanzen wie Farne und Bromelien verwenden, können Sie eine tropische Landschaft für Ihren Garten gestalten.
Pflanzen ähnlich einer Yucca
Pflanzen ähnlich einer Yucca
Wenn Sie gerne Yuccas in Ihrer Landschaft haben, aber ein wenig Abwechslung wünschen, verzweifeln Sie nicht. Es gibt eine Reihe ähnlicher Pflanzen, die anstelle oder zusätzlich zur Yucca verwendet werden können. Wie die Yucca benötigen diese sonnenhungrigen Sukkulenten nur wenig Pflege. Wenn diese Pflanzen zusammen gepflanzt werden, ergänzen sie sich und verleihen der Landschaft ein besonderes Interesse.
Was man als Unkrautsperre unter Stein verwendet
Was man als Unkrautsperre unter Stein verwendet
Unkraut wächst überall dort, wo es in Ruhe gelassen wird. Sogar wenn Steine ​​als Barrieren, Dekorationen oder Blumenbeete verwendet werden, kann Unkraut zwischen die Risse passen und einen Gärtner damit beschäftigen, sie zu ziehen. Glücklicherweise gibt es einige einfache Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Unkraut die Steinlandschaft in Ihrem Garten überschwemmt. In den letzten zehn Jahren haben sich die in Ihrem örtlichen Baumarkt erhältlichen Stoffe und Barrieren für die Landschaftsgestaltung so entwickelt, dass High-Tech-Webmaterialien zum Eindringen von Wasser und Sauerstoff verwendet werden und gleichzeitig das Wachstum von Unkraut verhindert wird.
Wie man Bambus entlang einer Zaunlinie wächst
Wie man Bambus entlang einer Zaunlinie wächst
Bambus ist ein aus Holz stammendes Gras, das von wenigen Zentimetern bis zu einer Körpergröße von 100 Fuß wachsen kann. Es hat ein tropisches Aussehen mit langen Klingen, die sich im Wind wiegen. Klumpende Bambusse wachsen wie Sträucher und werden von Jahr zu Jahr größer und höher. Laufende Bambusse verbreiten sich mit einem aggressiven unterirdischen Rhizomsystem.
13 Wüstenpflanzen für die Landschaftsgestaltung
13 Wüstenpflanzen für die Landschaftsgestaltung
Kredit: Wendell Burnett Architects Auf den ersten Blick mag die Wüste wie ein endloser Schwaden von leblosem Land scheinen. Tatsächlich sind hier Hunderte von Pflanzenarten beheimatet, darunter eine Vielzahl von Wildblumen, Kakteen, Bäumen, Sträuchern und Gräsern. Wüstenpflanzen kommen in einer Vielzahl von Farben, Formen und Größen vor, die so lebendig und einzigartig sind, dass sie Landschaften in lebende Kunstwerke verwandeln können.
Unterschied zwischen Wasserpflanzen und Landpflanzen
Unterschied zwischen Wasserpflanzen und Landpflanzen
Obwohl sich die frühesten Pflanzen in Gewässern entwickelten, entwickelten sich im Laufe der Zeit einzigartige Merkmale, die das Leben an Land vor etwa 425 Millionen Jahren ermöglichten. Die Unterschiede zwischen den beiden Umgebungen erfordern unterschiedliche physiologische Strukturen und Anpassungen. Zum Beispiel variiert der Erwerb der notwendigen Mineralien, Nährstoffe und Gase zwischen Wasser und Land sowie die Arten der Fortpflanzung und die Auswirkungen der Schwerkraft.
Hohe Pflanzen für einen Sichtschutzzaun
Hohe Pflanzen für einen Sichtschutzzaun
Bäume, Sträucher, Ziergräser, Bambus und Weinreben bieten Privatsphäre in einem Garten. Immergrüne Pflanzen eignen sich am besten für das ganze Jahr über Farbe und Screening. Eine Hecke aus mehrstämmigen Bäumen oder Sträuchern ist ein wirksamer Sichtschutz und sieht formell aus. Die Hecken müssen jedoch mindestens einmal im Jahr beschnitten werden, damit sie ihre Form behalten.
Wie man eine Bismarckpalme beschneidet
Wie man eine Bismarckpalme beschneidet
Die langsam wachsende Bismarck-Palme (Bismarckia nobilis) entwickelt einen kräftigen Stamm mit großen, steifen, pudrigen Silberwedeln. Diese tropische Palme stammt aus Madagaskar und wächst nur in Südflorida, Südkalifornien und Hawaii im Freien in den Vereinigten Staaten. Sie entspricht der Winterhärtezone 10 des US-Landwirtschaftsministeriums und ist wärmer.
Die besten Auffahrtsanlagen
Die besten Auffahrtsanlagen
Die besten Pflanzen für die Nähe einer Auffahrt sollten niedrigwüchsig sein, sich nicht ausbreiten und winterhart. Pflanzen sollten nicht groß genug sein, um das Parken oder das Öffnen von Fahrzeugtüren zu behindern. Pflanzen, die sich ausbreiten, können in die Einfahrt hineinwachsen, und Pflanzen neben Einfahrten sollten auch robust genug sein, um mit geringen Nährstoffen und gelegentlichem Fußgängerverkehr fertig zu werden.
Was ist der beste Weg, um Bambusstiele zu fällen?
Was ist der beste Weg, um Bambusstiele zu fällen?
Das Schneiden von Bambus zum Ernten oder einfach zum Beschneiden, um Größe, Form oder Verbreitung der Pflanze zu steuern, kann mit wenigen Haushaltswerkzeugen durchgeführt werden, abhängig von der Größe des Durchmessers der Stängel oder Halme, wie sie genannt werden. Bambusständer Halme mit kleinem und mittlerem Durchmesser Schwere Astscheren sind eine gute Wahl für Halme mit kleinerem Durchmesser oder Stöcke mit einem Durchmesser von weniger als einem Zoll bis anderthalb Zoll.
So finden Sie Grundstücke für Ihre Region
So finden Sie Grundstücke für Ihre Region
Ein Landplat ist eine Karte, die Ingenieure, Planungsabteilungen und Zoning Boards für Planungszwecke verwenden. Nach Angaben der Illinois State Library stammt das Plat-Kartensystem aus dem späten 18. Jahrhundert, und detaillierte lokale und staatliche Karten werden von Bundesämtern archiviert. Sie sind maßstabsgetreu gezeichnet und zeigen, wie Landparzellen getrennt und aufgeteilt werden.
Pflanzen oder Sträucher, die gut unter Kiefern wachsen
Pflanzen oder Sträucher, die gut unter Kiefern wachsen
Bei der Auswahl von Pflanzungen für Flächen unter Kiefern sollten Sie nicht nur den Mangel an Licht berücksichtigen, sondern auch die Bodenqualität. Fallengelassene Kiefernnadeln säuern den Boden an. Wählen Sie daher Pflanzen, die sowohl Halbschatten als auch saure Bedingungen vertragen. Zum Glück gehören etliche Pflanzen und Sträucher in diese Kategorie. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Gartencenter oder einer Universitätserweiterung nach Pflanzen, die für Ihre Region spezifisch sind.
Liste der Pflanzen mit Dornen
Liste der Pflanzen mit Dornen
Dornige Pflanzen züchten die scharfen und oft schmerzhaften Ähren zu ihrem eigenen Schutz, können aber auch Ihr Zuhause schützen. Wenn Sie Pflanzen, die Dornen bilden, strategisch platzieren, kann dies potenzielle Einbrecher davon abhalten, ohne ernsthafte Kratzer in Ihr Haus zu gelangen. Wenn Sie jedoch Kinder oder Haustiere haben, ist es auch aus Sicherheitsgründen wichtig zu wissen, welche Pflanzen Dornen haben, um Verletzungen vorzubeugen.
Wie groß und schnell wächst eine Ficushecke?
Wie groß und schnell wächst eine Ficushecke?
Als ich in Südflorida im Garten arbeitete, stieß ich häufig auf verschiedene Arten von Feigenbäumen (Ficus spp.), Die hart zurückgeschnitten und monatlich abgeschnitten wurden, um eine hohe, dichte Hecke zu erhalten. Sobald die Sommerhitze zusammen mit dem Gewitterregen kam, fügten diese Ficushecken 1 bis 2 Fuß Wachstum pro Monat hinzu - das war der Grund, warum man jeden Arbeitstag das Summen von Heckenscheren in Wohnvierteln hörte.
Wie und wann man Gartengeranien beschneidet
Wie und wann man Gartengeranien beschneidet
Bildnachweis: anutr tosirikul / iStock / GettyImagesGartengeranien sind pflegeleicht. Deadheading fördert neues Wachstum. Die Geranien in Topform zu halten, ist meistens eine Frage des Absterbens der Blüten - das Entfernen der verbrauchten Blüten - sobald sie ihre Blütezeit überschritten haben. In den meisten Gebieten der Vereinigten Staaten sind die als Geranien bezeichneten Pflanzen einjährig, sodass sie am Ende der Vegetationsperiode nicht zurückgeschnitten werden müssen.
Wie und wann man Petunien beschneidet
Wie und wann man Petunien beschneidet
Credit: unkas_photo / iStock / GettyImagesPetunien produzieren monatelang Blüten und machen sie so attraktiv für hängende Körbe. Petunien bringen vom frühen Frühling an eine Fülle wunderschöner Blüten hervor, bis ein frostiger Herbsttag ihre Vegetationsperiode beendet. Um Petunien in voller Blüte zu halten, müssen sie nur beschnitten und regelmäßig abgestorben werden, um mehr Wachstum zu fördern.
Pflanzen für unter Kiefern
Pflanzen für unter Kiefern
Kiefern wachsen in Hinterhöfen und anderen Landschaften im ganzen Land, aber sie können Gärtnern eine Menge Probleme bereiten. Es kann oft schwierig sein, Pflanzen zu finden, die unter Pinien überleben oder gar gedeihen können, aber glücklicherweise stehen Ihnen eine Reihe von Optionen zur Verfügung, wenn Sie nach Pflanzen suchen, die um Ihre Kiefern wachsen können.
Bäume, die schlecht für das Fundament eines Hauses sind
Bäume, die schlecht für das Fundament eines Hauses sind
Bäume bieten viele Vorteile, wenn sie in der Nähe von Häusern gepflanzt werden. Sie blockieren das Sonnenlicht, senken die Kosten für Klimaanlagen und reduzieren den Winterwind in den Häusern, wodurch die Heizkosten gesenkt werden. Bäume können sogar die Eigenschaftswerte um 15 bis 20 Prozent erhöhen. Bestimmte schnell wachsende Baumarten mit flachen Wurzelsystemen können jedoch in Fundamente eindringen und dort Risse, Absetzungen und andere kostspielige Probleme verursachen.