Wie man Treppenwinkel berechnet

Treppenwinkel berechnen zu können, ist ein wichtiges Hilfsmittel beim Bauen. Es wird nicht nur häufig verwendet, sondern gilt auch für andere Arten von Projekten und Berechnungen. Wie bei den meisten Aspekten der Konstruktion werden direkte Messungen durchgeführt und diese Messungen mit Mathematik bearbeitet, um ein Ziel zu erhalten.

Treppenwinkel berechnen

Messungen vornehmen

Schritt 1

Verwenden Sie das Maßband, um den Abstand zwischen der Unterseite eines Schritts und der Oberseite eines Schritts zu bestimmen. Dies wird später der Aufstieg genannt.

Schritt 2

Messen Sie auf derselben Treppenstufe erneut, wie lang die Stufe ist. Dies ist die horizontale Messung und wird später als Lauf bezeichnet. Achten Sie darauf, bei jeder Messung auf den gleichen Punkt zu messen.

Schritt 3

Falls nicht alle Schritte gleich sind, müssen Sie möglicherweise ein bisschen kreativ sein. Wenn sie sich von einem Schritt zum nächsten unterscheiden, versuchen Sie möglicherweise, viele Steig- und Laufmessungen durchzuführen, und berechnen Sie dann den Durchschnitt für jede Art von Messung, indem Sie sie addieren und durch die Anzahl der durchgeführten Messungen dividieren. Wenn die Stufen für eine Weile eine Größe haben, ändern Sie die Größe, teilen Sie die Treppe in zwei Abschnitte auf und berechnen Sie den Winkel jedes Abschnitts.

Berechnung des Treppenwinkels

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass sich Ihr wissenschaftlicher Taschenrechner im Grad-Modus befindet. Die meisten Taschenrechner verfügen über eine Schaltfläche mit der Bezeichnung "DRG", mit der der Modus geändert werden kann, in dem sie sich befinden.

Schritt 2

Wenn Sie einen Taschenrechner verwenden, nehmen Sie den umgekehrten Tangens des Anstiegs über den Lauf. Drücken Sie die Umkehrtangens-Taste, auch als Arctan oder Tan ^ (- 1) bezeichnet. Geben Sie das Anstiegsmaß ein. Drücken Sie die Divisionstaste. Geben Sie das Laufmaß ein. Abhängig von Ihrem Taschenrechner müssen Sie möglicherweise die Klammern schließen, nachdem Sie die Laufmessung eingegeben haben. Durch Drücken der Eingabetaste wird der Treppenwinkel in Grad angegeben. Wenn die Zahl eine Dezimalzahl ist, befinden Sie sich wahrscheinlich im Bogenmaßmodus und nicht im Gradmodus und müssen wechseln.

Schritt 3

Wenn Sie eine Trigonometrietabelle verwenden, berechnen Sie den Quotienten des Anstiegs geteilt durch den Lauf und schlagen Sie dann den Arktanwert für diese Zahl in Grad nach. Das wird der Treppenwinkel sein.

Schau das Video: Treppenhöhe berechnen (November 2019).