Kategorie: Wachsende Beeren

Wie man Wacholderbeeren identifiziert

Wacholderbeeren können für eine Vielzahl von Dingen verwendet werden, darunter Überlebensnahrung im Wald, die Herstellung von Gin-Spirituosen und als köstliche Ergänzung zur kantigen Küche. Es ist wichtig zu wissen, wie man sie an anderen möglicherweise giftigen Beeren erkennt, wenn Sie Nahrung benötigen oder wenn Sie versuchen, eine Wacholderpflanze anzubauen.
Sorten von dornenlosen Brombeerpflanzen
Sorten von dornenlosen Brombeerpflanzen
Mit der zunehmenden Beliebtheit von Beeren als gesundes Lebensmittel, das Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien enthält, gewinnen Brombeeren zunehmend an Bedeutung in der Lebensmittelabteilung. credit: saiko3p / iStock / Getty Images Möglicherweise können Sie Brombeeren in Ihrem eigenen Garten anbauen. Aber wussten Sie, dass Sie in Ihrem Garten Brombeeren anbauen können?
Was ist ein Holunder-Busch?
Was ist ein Holunder-Busch?
Der Holunder-Busch (Sambucus spp.) Ist ein fruchttragender, mehrstämmiger Laubstrauch, der im Osten Nordamerikas heimisch ist. Holunderbeeren wachsen in den Härtezonen 3 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Die Pflanze wächst mit runden, violett-schwarzen Beeren, die von Singvögeln getroffen werden. Sie können Ihre Nase nach dem unangenehmen adstringierenden Geschmack von rohen Holunderbeeren drehen, aber gekochte Holunderbeeren können zu leckeren Torten, Gelees oder Wein verarbeitet werden.
So identifizieren Sie Serviceberries in freier Wildbahn
So identifizieren Sie Serviceberries in freier Wildbahn
Serviceberry (Amelanchier spp.) Ist ein kleiner Strauch oder Baum, der, obwohl er häufig als Gartenexemplar kultiviert wird, auch in freier Wildbahn wächst. Von den etwa 30 Arten der Gattung Serviceberry sind die meisten in Nordamerika beheimatet und leben immer noch frei in ihren natürlichen Lebensräumen. Pflanzenbeschreibung Obwohl die Arten der Serviceberrys in Größe und Form variieren, haben die meisten von ihnen einige Merkmale gemeinsam.
Unterschied zwischen Heidelbeeren und Heidelbeeren
Unterschied zwischen Heidelbeeren und Heidelbeeren
Das Erkennen des Unterschieds zwischen Heidelbeeren und Heidelbeeren ist wie das Spielen eines botanischen Puzzles, bei dem mehr als ein Teil zu jeder Stelle passt. Die Unterschiede hängen manchmal mehr von der Geographie als von der Botanik ab. In verschiedenen Teilen der USA können sich diese gemeinsamen Namen auf verschiedene Pflanzenarten oder auf ein und dieselbe Pflanze beziehen.
Himbeerpflanzen aus Samen pflanzen
Himbeerpflanzen aus Samen pflanzen
Die Himbeere ist nach der Erdbeere eine beliebte Sommerfrucht. Himbeerpflanzen sind winterharte Stauden, die sich leicht durch Samen vermehren lassen. Reife Himbeerpflanzen bevorzugen die sonnigen, gut durchlässigen Böden der USDA-Winterhärtezonen 2 bis 10 und werden zwischen 36 und 60 Zoll hoch, mit einer Verbreitung von 24 bis 36 Zoll.
Wann sind Himbeeren in der Saison?
Wann sind Himbeeren in der Saison?
Himbeeren gehören in den USA zu den Delikatessen des Mittel- bis Spätsommers. Die Beeren werden frisch gegessen oder zu Kuchen und Gebäck gebacken. Die Blätter werden traditionell für medizinische Zwecke verwendet, entweder frisch oder als Tee. Himbeerpflanzen gehören zur Gattung Rubus und sind eine von zwei Sorten: sommerfruchtende Pflanzen, die im Hochsommer Früchte tragen, oder immerfruchtende Pflanzen, die von Sommer bis Herbst Früchte tragen.
Wie man Maulbeeren pflückt und lagert
Wie man Maulbeeren pflückt und lagert
Maulbeerbüsche bringen Früchte hervor, die einer Brombeere ähneln. Weiße und rote Maulbeeren reifen im späten Frühling und Frühsommer, während schwarze Maulbeeren erst im Spätsommer eine reife Ernte bringen. Die Beeren haben einen milden Geschmack, der sowohl herb als auch süß ist. Sie eignen sich gut zum frischen Essen oder als Füllung für Kuchen und Schuster.
Wie schmecken Holunderbeeren?
Wie schmecken Holunderbeeren?
Holunderbeerpflanzen blühen in den meisten Teilen der USA von Juli bis September, um eine Ernte zu erzielen. Da frische Holunderbeeren einen herben Geschmack haben, werden sie häufiger gekocht und in Gelees, Marmeladen, Torten und Getränken verwendet. Sie können die Früchte getrocknet, frisch oder gefroren verwenden. credit: monica-photo / iStock / Getty ImagesWas schmecken Holunderbeeren? Holunderbeerensorten In Nordamerika wachsen drei Hauptsorten von Holunderbeeren.
Schwarzes Zeug auf Himbeeren
Schwarzes Zeug auf Himbeeren
Himbeeren, die auf natürliche Weise die Vitamine A und C enthalten, haben einen ausgeprägten Geschmack und eine Form, die ihre Identifizierung erleichtern. Die Beeren werden in Joghurt und Fruchtgetränken verwendet. Himbeeren können frisch, gefroren oder gekocht gegessen werden. Jede schwarze Substanz auf Himbeeren ist ein schlechtes Zeichen, das sie ungenießbar machen kann.
Der Unterschied zwischen Brombeeren und Marionbeeren
Der Unterschied zwischen Brombeeren und Marionbeeren
Wenn es um verschiedene Arten von Beeren geht, diskriminieren manche Menschen nicht. Sie werden sich mit Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder Brombeeren satt essen, die vor ihnen liegen. Einige Beerenkenner sind jedoch etwas anspruchsvoller und können den Unterschied zwischen einer Marionbeere und einer gewöhnlichen Brombeere aus einer Entfernung von einer Meile erkennen.
Wachsen Himbeeren an einer Rebe?
Wachsen Himbeeren an einer Rebe?
Himbeeren sind eine wertvolle, aber arbeitsintensive Ernte, die bei guter Pflege bis zu 20 Jahre nach dem Pflanzen Früchte tragen kann. Viele Züchter verwenden Gitter, um Pflanzenstängel vom Boden fernzuhalten. Dies wiederum hält die meisten Früchte vom Boden fern. Es verbessert auch die Lichtdurchlässigkeit und -verteilung in der gesamten Pflanze.
Wann blühen Brombeeren?
Wann blühen Brombeeren?
In der Blüte locken Brombeeren (Rubus fruticosus) Bienen und Schmetterlinge zum süßen Nektar in den Blüten. Brombeersträucher können in Gärten in den Winterhärtezonen 5 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden. Oft kann man sie auf ländlichen Straßen und in Wäldern wild wachsen sehen.
Wie Brombeeren aus Samen wachsen
Wie Brombeeren aus Samen wachsen
Brombeeren sind winterharte Pflanzen, die relativ einfach zu züchten sind. Beim Anbau aus Samen werden jedoch im ersten Jahr keine Beeren erzeugt. Die Samen müssen im ersten Jahr geschichtet werden und wachsen im zweiten Jahr. Brombeeren sind winterharte Pflanzen, die selten an Krankheiten erkranken oder Schädlinge anziehen. Es gibt zwei Arten von Brombeerpflanzen: nachlaufend und aufrecht.
Können Sie Brombeeren und Himbeeren zusammen pflanzen?
Können Sie Brombeeren und Himbeeren zusammen pflanzen?
Brombeeren (Rubus fruticosus) und Himbeeren (Rubus idaeus und Rubus occidentalis) gehören zur selben Gattung, und ihre enge Verwandtschaft zeigt sich in den Ähnlichkeiten von Form, Wuchsform und Frucht. Brombeeren und Himbeeren lassen sich in der Regel in einem Garten erfolgreich zusammenwachsen, da ihre kulturellen Anforderungen im Allgemeinen kompatibel sind.
Wann wilde Himbeeren pflücken?
Wann wilde Himbeeren pflücken?
Die wilde Himbeere (Rubus idaeus L.) stammt aus Nordamerika, wo sie in den Winterhärten 3 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart ist. Die weißen Blüten erscheinen im mittleren bis späten Frühjahr oder Frühsommer, und die Beeren reifen und sind fertig Ab Juni in warmen Gegenden und im Juli und August in kühleren Gegenden zu pflücken.
Brombeeren in Behältern anbauen
Brombeeren in Behältern anbauen
Wenn Sie nach frisch gepflückten, sonnengewärmten Brombeeren suchen, sich aber gegen den Anbau von Brombeersträuchern (Rubus fruticosus) wehren möchten, weil sie sich im Hinterhof an Ihnen festsetzen, denken Sie daran, dass der Anbau aggressiver Pflanzen in Behältern verhindert, dass diese Ihren Garten übernehmen. Geben Sie ihnen einen Standort mit mindestens sechs Stunden Sonnenschein pro Tag und saurem, sandigem, gut durchlässigem Boden, und sie werden in U gedeihen.
Wo wachsen wilde Heidelbeeren?
Wo wachsen wilde Heidelbeeren?
Mark Twains Huckleberry Finn stammt aus Missouri, aber der Strauch, dessen Name er trägt, kommt in vielen verschiedenen Gebieten der USA vor. Huckleberry-Sorten gedeihen im ganzen Land und reisen unter verschiedenen wissenschaftlichen Namen. Die meisten Heidelbeerarten sehen Blaubeeren sehr ähnlich, aber jede hat ihren bevorzugten Lebensraum.
Wie man Wacholderbeeren identifiziert
Wie man Wacholderbeeren identifiziert
Wacholderbeeren können für eine Vielzahl von Dingen verwendet werden, darunter Überlebensnahrung im Wald, die Herstellung von Gin-Spirituosen und als köstliche Ergänzung zur kantigen Küche. Es ist wichtig zu wissen, wie man sie an anderen möglicherweise giftigen Beeren erkennt, wenn Sie Nahrung benötigen oder wenn Sie versuchen, eine Wacholderpflanze anzubauen.
Unterschiede zwischen Holunderbeeren und Chokecherries
Unterschiede zwischen Holunderbeeren und Chokecherries
Es gibt zahlreiche Ähnlichkeiten zwischen Holunderbeeren und Chokecherries, aber ein paar wichtige Unterschiede helfen Ihnen, zwischen den Pflanzen zu unterscheiden. Chokecherries sind Mitglieder der Rosenfamilie, während Holunderbeeren Mitglieder der Geißblattfamilie sind. Beide können in der Wildnis gefunden oder in Höfen oder Gärten für ihre Früchte, zu Zierzwecken oder zum Screening verwendet werden.
Dornenlose Himbeersorten
Dornenlose Himbeersorten
Für Beerenliebhaber ist das eine heikle Situation - in der Welt der Brombeeren gibt es viel mehr Sorten von dornlosen Brombeeren (Rubus ursinus) als von dornlosen Himbeeren (Rubus idaeus). Es gibt jedoch eine Handvoll von Himbeersorten ohne Rückgrat, die eine faszinierende Auswahl für Behälter, Beerenbeet und Bodendecker bieten.