So zeigen Sie Schwerter an einer Wand an

Bei der Anzeige eines Schwertes an der Wand ist einer der Schlüsselfaktoren, die der Schwertbesitzer berücksichtigen sollte, der Wert des angezeigten Schwertes. Zum Beispiel wäre es wenig sinnvoll, ein maschinell hergestelltes Kostümschwert in einer kunstvollen Glasvitrine an der Wand auszustellen, aber ein äußerst seltenes und teures handgefertigtes Schwert kann eine solch aufwändige Präsentation rechtfertigen. Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt sind die kulturellen Einflüsse des gezeigten Schwertes. Es gibt Traditionen, insbesondere in Bezug auf das japanische Katana, in Bezug auf die richtige Anzeigetechnik: Es wird als tabu angesehen, die Klingen zum Beispiel nach unten zu richten. Der Wert und das Alter des Stücks sollten auch berücksichtigt werden, wenn ein Schwert ausgestellt wird, da eine Antiquität, die direkt der Luft ausgesetzt wird, das Stück beschädigen und daher seinen Wert verringern kann.

Wanddisplays sollten den reich verzierten Teil des Schwertes betonen.

Schritt 1

Fotografieren Sie das Schwert oder die Schwerter, die zur Anzeige bestimmt sind, mit einer Digitalkamera.

Schritt 2

Reisen Sie mit der Digitalkamera und den Bildern in die lokale Bibliothek. Konsultieren Sie die Bücher in der Bibliothek über antike Schwerter, um den kulturellen Hintergrund der Schwerter zu bestimmen, die ausgestellt werden sollen.

Schritt 3

Wählen Sie die Anzeigemethode für das Schwert oder die Schwerter unter Berücksichtigung der kulturellen Einflüsse des Stücks. Zum Beispiel wäre es vorzuziehen, ein europäisches oder nordamerikanisches Schwert auf einer Gedenktafel oder in einer Glasvitrine mit gezogener Klinge auszustellen, aber im kulturellen Kontext wäre es sinnvoller, ein japanisches Samuraischwert in seiner Scheide darauf auszustellen Ein einfaches dreistufiges Gestell mit der Wölbung der Klinge nach oben. Erwerben Sie die Montagevorrichtung. Montagetafeln und Vitrinen sind in der Regel in örtlichen Trophäengeschäften oder über eine Online-Sonderbestellung erhältlich.

Schritt 4

Suchen Sie mit dem Bolzensucher nach dem Bolzen in der Wand, an dem das Schwert ausgestellt werden soll. Befolgen Sie dazu die Anweisungen in der Bedienungsanleitung des Bolzensuchers. Beachten Sie, dass es in jeder Kultur im Allgemeinen als am sozialsten angesehen wird, ein Schwert in einem privaten Raum, wie einem Büro oder Arbeitszimmer, anstatt in einem Eingangs- oder Gemeinschaftsbereich auszustellen. Markieren Sie die Position des Bolzens mit dem Bleistift des Tischlers mit einem kleinen X. Beachten Sie, dass für größere Displays möglicherweise zwei Kombinationen aus Bolzen und Anker erforderlich sind.

Schritt 5

Bohren Sie Führungslöcher in die markierte Position des Bolzens und setzen Sie einen Dübel in die Trockenbauwand ein, um die Stabilität an jeder Position der Dübelschraube zu erhöhen. Setzen Sie mit dem Bohrer die Verankerungsschrauben in die vorgebohrten Löcher ein und schaffen Sie so eine solide Montageplattform für das Display.

Schritt 6

Hängen Sie das Display mit den mitgelieferten Halterungen an die Befestigungsschrauben. Einige Vitrinen oder Plaketten werden möglicherweise nicht mit Montagevorrichtungen geliefert. In diesem Fall muss möglicherweise ein Führungsloch durch die Plakette oder den Gehäuserücken gebohrt und mit einer Kombination aus Schraube und Unterlegscheibe gesichert werden.

Schritt 7

Legen Sie das Schwert auf die Vitrine oder Plakette. In einigen Fällen kann es hilfreich sein, das Schwert mit Packdraht oder schwerem Bindfaden zu befestigen, um sicherzustellen, dass es nicht von der Vitrine fällt.

Schau das Video: Katana Set aber nur zum an die Wand hengen (Dezember 2019).