Können Petunien mit Ringelblumen gepflanzt werden?

Gärtner strömen im Frühjahr in ihre Gemüse- und Blumengärten, pflanzen Gemüse um und pflegen mehrjährige Zwiebeln und Sträucher. Im Frühling werden auch neue Bepflanzungen mit neuen Blumenzwiebeln und Stauden in den Boden gesetzt und die Lücken durch kurzfristige Einjährige geschlossen. Jährliche Petunien und Ringelblumen wachsen sowohl einzeln als auch gemeinsam im ganzen Land erfolgreich.

Petunien sind erfolgreiche Sommer-Jahrbücher.

Petunien

Die University of Minnesota zählt Petunien aufgrund ihrer leuchtenden Farben, ihres lebendigen Duftes und ihrer Anpassungsfähigkeit zu den beliebtesten Sommerjahreszeitschriften. Petunien wachsen in Grandiflora-, Multiflora-, Miliflora- und Bodendeckersorten mit kompaktem bis weinrotem Wachstum, ein- bis doppelblättrigen Blüten und vielen Farben.

Ringelblumen

Die Clemson Cooperative Extension stellt fest, dass Ringelblumen in Hausgärten mit guter Winterhärte und Krankheitsresistenz sehr erfolgreich sind. Ringelblumen wachsen in Zwergen und großen Größen von 6 Zoll bis 3 Fuß Höhe, je nach Sorte. Ringelblumen blühen immer in Orangen, Gelben und Rottönen.

Wachstumsphase

Petunien und Ringelblumen wachsen und blühen einjährig von Frühling bis Herbst mit der richtigen Pflege. Als Einjährige verblassen beide Pflanzen im Frost und sterben ab, was im Frühjahr eine Neuanpflanzung erforderlich macht. Gärtner in den Winterhärtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums können beide Sorten auch ohne Frost überwintern.

Site-Anforderungen

Ringelblumen und Petunien eignen sich am besten für sonnige und dunkle Böden. Beide Pflanzen müssen schnell entwässert werden und wachsen gut in denselben Beeten. Die Bodenbearbeitung mit organischem Kompost und 5-10-5 Dünger vor dem Pflanzen gibt den Pflanzen Nahrung. Pflanzen Sie sie nach sortenspezifischen Abständen und Tiefenbedürfnissen.