Warum ist Basaltwetter schneller als Granit?

Die Erdkruste besteht aus 3 verschiedenen Gesteinsarten und Mineralien. sedimentär, metamorph und magmatisch. Die Klassifikationen hängen davon ab, wie das Gestein oder Mineral gebildet wurde. Sowohl Basalt als auch Granit sind magmatische Gesteine, die nach dem Abkühlen aus Magma oder geschmolzener Lava bestehen. Sowohl Basalt als auch Granit sind einander ähnlich, sie haben jedoch auch Eigenschaften, die sie voneinander unterscheiden.

Bildnachweis: Hemera Technologies / Photos.com / Getty ImagesViele Strukturen der Erde bestehen aus magmatischen Gesteinen.

Basaltbildung

Basalt entsteht, wenn Magma vom Ozean durch die Kruste fließt. Es ist ein sehr markanter Fels und stammt von fast allen Vulkanen im Ozean. Basalt kühlt innerhalb weniger Wochen oder Monate sehr schnell ab, so dass sich kaum Kristalle bilden können. Es ist sehr feinkörnig und es ist schwierig, seine genaue Mineralzusammensetzung zu bestimmen.

Granit-Bildung

Granit ist das am häufigsten vorkommende Gestein auf der Erdoberfläche. Es bildet sich auf den Kontinenten im Gegensatz zum Ozean unterirdisch. Es kühlt langsam ab und es dauert Tausende bis Millionen von Jahren, bis sich Kristalle bilden, die groß genug sind, um mit bloßem Auge betrachtet zu werden.

Verwitterung

Verwitterung, wie Steine ​​brechen, kann auf vielfältige Weise geschehen, einschließlich Hinzufügen von Wasser und Gefrieren, Auswirkung auf Pflanzenwurzeln, Auswirkung durch einen anderen Gegenstand und Ausdehnung von Mineralien. Basalt wittert schneller als Granit, weil es nicht so hart ist und es für äußere Substanzen einfacher ist, seine Struktur zu beeinflussen und zu manipulieren.

Zusammensetzung von Granit

Granit, viel heller als Basalt, enthält viel Quarz. Quarz ist ein glasartiges Mineral und sehr hart, ohne Spaltungen oder Schwachstellen. Der Orthoklas hat eine 90-Grad-Spaltung und ist rosa, weiß und grau. Es enthält in einigen Bereichen große Mengen an Quarz, was es schwieriger macht, auch bei Spaltung zu brechen. Das dritte Mineral in Granit ist Plagioklas, das zwei individuelle Spaltungsgrade von jeweils 90 Grad aufweist. Granit bricht in horizontalen Ebenen.

Zusammensetzung von Basalt

Basalt besteht hauptsächlich aus dem Mineral Oblivine, das keine Spalten oder Schwächungsebenen aufweist. Das am zweithäufigsten vorkommende Mineral ist Pyroxen, das eine 90-Grad-Spaltung aufweist und leicht bricht. Plagioklas, das typischerweise hell bis dunkelgrau gefärbt ist, hat auch eine 90-Grad-Spaltung und ein gebrochenes Aussehen aufgrund von Brüchen. Da 2 der 3 Mineralien gespalten sind, kann Basalt unter bestimmten Bedingungen brechen und verwittern. Basalt spaltet sich in Spalten.