Wie man Austernschalen zerquetscht

Sie haben Austern gekauft, verwendet und haben jetzt noch mehrere Austernschalen übrig. Anstatt sie einfach in den Müll zu werfen, finden Sie eine andere Verwendung für sie. Verwenden Sie die Austernschalen erneut, indem Sie sie zerkleinern und in Handwerksbetrieben, als Zusatz in Gartenerden oder in Aquarien verwenden, um den pH-Wert des Wassers anzupassen. Das Zerkleinern der Schalen kann ziemlich schnell erfolgen.

Wiederverwenden Sie Austernschalen, indem Sie sie für verschiedene Projekte zerkleinern.

Schritt 1

Kochen Sie die Austernschalen einige Minuten lang, um alle verbleibenden Bakterien abzutöten.

Schritt 2

Nehmen Sie die Muscheln heraus und lassen Sie sie trocknen.

Schritt 3

Einige der getrockneten Austernschalen in eine Plastiktüte mit Reißverschluss geben und verschließen. Sie möchten, dass die Austernschalen flach in der Tasche liegen. Stellen Sie sicher, dass Sie den größten Teil der Luft aus der Tasche haben.

Schritt 4

Legen Sie ein Handtuch über die Tasche. Dies hilft, die Austernschalen in Position zu halten, wenn die Plastiktüte durchsticht.

Schritt 5

Schlagen Sie mit einem Hammer auf das Handtuch, das über der Tasche liegt. Tun Sie dies, bis Sie die gewünschte zerkleinerte Konsistenz erreicht haben.

Schritt 6

Nehmen Sie die Schalen heraus und legen Sie sie in ein Sieb. Schieben Sie die Schalen in das Sieb, wenn Sie eine feinere Konsistenz wünschen. Für eine noch feinere Konsistenz die Schalen in einen Mörser geben und mahlen.

Schau das Video: Modern Koi Blog #1399 - Sollte man Austernschalen jährlich erneuern? (Februar 2020).