Einbau ohne Verlängerungsstange in einen Harbor Breeze-Lüfter

Harbor Breeze, Lowes Hausdeckenlüfter-Marke, bietet die Möglichkeit der Unterputzmontage, wenn eine Verlängerung oder ein Anwinkeln des Lüfters nicht erforderlich ist. Harbor Breeze-Ventilatoren werden mit der Hardware und den Montagehalterungen geliefert, die für die Installation erforderlich sind. Es werden nur die üblichen Haushaltswerkzeuge benötigt. Die Unterputzmontage eines Harbor Breeze-Lüfters wird durch ein System erleichtert, bei dem beide Hände für die Verkabelung vorgesehen sind, ohne dass das Gerät gestützt werden muss.

Deckenventilator Habor Breeze Unterputz.

Schritt 1

Schalten Sie den Leistungsschalter aus, der den Lüfterkasten an der Hauptverkleidung mit Strom versorgt.

Schritt 2

Schrauben Sie die Halterung des Lüfters mit den mitgelieferten Schrauben und Unterlegscheiben und einem Kreuzschlitzschraubendreher an die beiden Gewindezinken des Metalllüfterkastens in der Decke. Ignoriere die Tasse in der Mitte für die Abwärtsstange. Es wird nicht für die Unterputzmontage verwendet.

Schritt 3

Suchen Sie die schwarzen, weißen und blanken / grünen Kabel, die vom Lüfterkasten abgehen. Ziehen Sie diese Drähte durch die Halterung.

Schritt 4

Schrauben Sie die Lüfterhaube mit dem Kreuzschlitzschraubendreher oben an die Motorhalterung des Lüfters. Hängen Sie den Lüfter von einer Seite mit dem J-Haken an der Deckenhalterung ein.

Schritt 5

Passen Sie die Verkabelung im Inneren des Lüfters an die Kabel an, die aus der Decke herausragen. Legen Sie sie parallel zueinander. Drehen Sie eine mitgelieferte Drahtmutter über jedes Paar, bis sie handfest ist. Wickeln Sie eine Schicht Isolierband um die Verbindung zwischen Draht und Drahtmutter.

Schritt 6

Drücken Sie den Lüfter nach oben, und richten Sie die Löcher in der Verkleidung an den Gewindelöchern in der Montagehalterung aus. Führen Sie eine Kreuzschlitzschraube durch jedes Loch im Gehäuse, um es mit der Halterung zu verbinden.

Schritt 7

Schrauben Sie die Kunststoffmotorblöcke mit dem Kreuzschlitzschraubendreher von den Positionen der Lüfterflügelarme ab. Schrauben Sie die Lüfterarme mit den mitgelieferten Kreuzschlitzschrauben und Unterlegscheiben an der Unterseite der Motorhalterung fest.

Schritt 8

Schrauben Sie die Lüfterflügel mit den mitgelieferten Schrauben und dem Kreuzschlitzschraubendreher an den Armen fest. Schalten Sie den Leistungsschalter wieder ein und testen Sie den Lüfter, indem Sie an der Zugkette ziehen.