So arrangieren Sie Seidenblumen in einer hohen Vase mit schmaler Öffnung

Das Anordnen von Blumen kann eine Kunstform sein, die Schönheit in Ihre häusliche Umgebung bringt. Frische Blumen werden häufig in Blumenmustern verwendet, halten aber nicht lange. Die Verwendung von künstlichen Blumen wie Seidenblumen sorgt dafür, dass Ihr Arrangement lange hält und nur in regelmäßigen Abständen abgestaubt werden muss. Das Erstellen eines Arrangements ist ganz einfach, besonders wenn Sie Ihrem Instinkt für Ihr eigenes Schönheitskonzept vertrauen und wissen, was Sie anspricht. Vasen mit engen Öffnungen müssen Sie in Ihren Gestaltungsmöglichkeiten nicht einschränken.

Künstliche Blumen können sehr real erscheinen.

Schritt 1

Wählen Sie große Seidenblumen für große Vasen. Sie können auch solche verwenden, die hängen oder drapieren, wie Glyzinien, Orchideen, Jasmin und möglicherweise eine Seidenrebe wie Efeu.

Schritt 2

Stellen Sie die Vase vor sich auf einen Tisch. Trennen Sie Ihre Blumen nach Farbe, Höhe und Typ. Notieren Sie den Durchmesser der Stiele, gruppieren Sie die schmalen und machen Sie dasselbe mit den größeren.

Schritt 3

Platziere drei der größten Blumen in der Vasenöffnung. Stecken Sie drei etwas kürzere Blüten um und zwischen die großen. Fügen Sie ein oder zwei der drapierten Blumen hinzu und platzieren Sie die Stiele in der Vase, wobei die Blumen meistens außerhalb der Vase hängen und nach unten drapieren. Stellen Sie zum Beispiel drei sehr hohe weiße Seidenlilien oder -rosen in die Mitte, darunter drei Kamelien und eine weiße Multiblütenorchidee.

Schritt 4

Fügen Sie mehr Blumen hinzu, wenn die Öffnung erlaubt. Halten Sie sich an eine Farbe, z. B. ganz weiß, oder fügen Sie zwischen den weißen Blüten einen Hauch von Rosa, Rot und Lila hinzu. Überfülle sie nicht. Ziehen Sie die vollere Gruppe leicht nach oben und trennen Sie die Blüten nach außen in alle Richtungen. Drehen Sie die Vase, um zu überprüfen, ob die Blumen eine gleichmäßige Farb- oder Sortenverteilung aufweisen.

Schritt 5

Fügen Sie zwei oder drei dünne Stränge künstliches Bärengras oder Eukalyptus hinzu, um sehr weiche Blüten zu kontrastieren oder um Höhe und Fülle zu verleihen. Alternativ können Sie auch einen Strang Seiden-Efeu drapieren, sodass nur wenige Zentimeter in die Öffnung passen und der Rest der Rebe sich halb um die Vase wickelt.