Wann blühen Gardenien in Florida?

Gardenien bringen weiße Blüten mit glänzendem, dunklem Laub hervor. In Florida wächst Gardenia jasminoides am besten. Die richtigen Umweltbedingungen fördern ein maximales Wachstum und die bestmögliche Blütenproduktion.

Gardenien tragen große weiße Blüten.

Durchschnittlich

Die meisten Sorten blühen im Frühjahr. Andere können während der Vegetationsperiode blühen. Beispiele sind die Aimee Yashioka, die im späten Frühling blüht, die Veitchii und August Beauty, die vom Frühling bis zum Herbst blühen, und die im Sommer blühende Sorte Coral Gables.

Variationen

Gardenien, die in schattigen Gebieten gepflanzt werden, können spät blühen oder weniger stark blühen als jene, die in Gebieten mit voller Sonne liegen. Das Beschneiden im Oktober oder später verringert auch die Blüten während der nächsten Vegetationsperiode.

Warnung

Knospentropfen beeinflussen blühende Gardenien aufgrund von Insekten, Krankheiten oder schlechten Wachstumsbedingungen. Dies führt dazu, dass die Pflanze ihre Knospen verliert, bevor sie sich öffnet, und somit überhaupt nicht blüht. Beispiele für Probleme, die bei Gardenien einen Knospenabfall verursachen, sind Thripse, Blattläuse und schnelle Temperaturänderungen.