Essbare Pilze, die auf Baumrinde wachsen

Die Wälder Nordamerikas sind voll von köstlichen Pilzen, die an den Seiten der Bäume wachsen. Sie können gekocht oder gebraten werden und passen gut zur westlichen und asiatischen Küche. Es gibt jedoch Look-a-Likes, die essbaren Pilzen sehr ähnlich sind und dennoch giftig. Für Pilzsammler ist es wichtig zu wissen, welche Arten von Pilzen sicher zu essen sind und welche zu vermeiden sind.

Sie können essbare Pilze von Bäumen sammeln.

Austern Pilz

Während des Frühlings, Sommers, Herbstes und sogar in warmen Winterperioden wächst der Austernpilz in großen Klumpen an den Seiten der Bäume. Der Pilz ist etwa 2 bis 8 cm breit und weiß, braun oder cremefarben. Es hat weiße Kiemen unter seiner breiten Kappe, die einen kurzen Stiel bis zur Rinde des Baumes hinunterlaufen. Dieser Pilz hat ein paar Look-a-Likes, aber sie sind nicht giftig, nur unangenehm. Überprüfen Sie die Referenz unten für ein Beispielbild des Pilzes.

Schwefel Regal

Der Schwefel-Schelfpilz ist durch seine leuchtend orangefarbene Oberseite und die schwefelgelben Poren unter der Kappe leicht zu erkennen. Einige sind pfirsich- oder lachsfarben anstatt leuchtend orange. Dieser Pilz ist auch als Hühnerpilz und Hühnchen des Waldes bekannt. Die Kappen sind 2 bis 12 Zoll breit. Die folgende Referenz enthält Referenzbilder dieses Pilzes. Der Pilz wächst von Sommer bis Herbst auf lebenden und toten Bäumen. Für diesen Pilz gibt es keine genauen Vorstellungen. Seien Sie jedoch vorsichtig, da dieser Pilz bei manchen Menschen eine leichte allergische Reaktion in Form von geschwollenen Lippen hervorrufen kann. Dieser Pilz hat die Textur und den Geschmack von Hühnchen, wenn er gekocht wird.

Holzohrpilz

Dies ist ein berühmter essbarer Pilz, der auch als Wolkenohrpilz und Judasohrpilz bezeichnet wird. Der Holzohrpilz hat eine blasse, cremefarbene Farbe oder eine schwarz-geleeartige Textur. Es wächst an den Seiten von Bäumen. und kann zum Kochen dehydriert und rehydriert werden. Dieser Pilz ist oft eine Zutat in chinesischen und anderen asiatischen Gerichten. Fotos erscheinen in der Referenz für Holzohr.

Schau das Video: Baumbücher: Bücher zur Bestimmung und Nutzung von Bäumen (Januar 2020).