So reinigen Sie die Pumpe in einer Whirlpool-Waschmaschine

Die Pumpe einer Whirlpool-Waschmaschine hat zwei Anschlüsse. Die Einlassöffnung ist an einem Schlauch befestigt, über den Wasser aus der Wanne in die Pumpe abfließen kann. Die Auslassöffnung ist mit dem Abflussschlauch verbunden, der das Wasser aus der Pumpe in einen Abfluss oder eine stationäre Wanne ausstößt. Die Pumpe kann mit der Zeit und während des Gebrauchs durch Gewebeteilchen und Schmutz verstopfen und muss gereinigt werden. Dieser Vorgang ist unkompliziert und dauert etwa eine Stunde.

Schritt 1

Ziehen Sie das Stromkabel der Waschmaschine aus der Steckdose.

Schritt 2

Den Ablaufschlauch aus dem Ablauf oder der stationären Wanne aushängen.

Schritt 3

Schrauben Sie die Wasserschlauchanschlüsse mit einer Steckzange von der Maschine ab. Drehen Sie die Anschlüsse gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu lösen. Ziehen Sie die Unterlegscheibe einige Meter von der Wand weg.

Schritt 4

Legen Sie eine alte Decke vor der Waschmaschine auf den Boden, kippen Sie die Waschmaschine nach vorne und legen Sie sie auf die Decke.

Schritt 5

Suchen Sie die Pumpe unter dem Boden der Waschmaschine. Die Pumpe ist leicht zu lokalisieren, da zwei Schläuche angeschlossen sind.

Schritt 6

Drücken Sie die Federklemmen zusammen, mit denen die beiden Schläuche mit einer Steckzange an der Pumpe befestigt sind. Die Clips dehnen sich aus und die Schläuche lösen sich von den Anschlüssen an der Pumpe.

Schritt 7

Ziehen Sie die Pumpe von der Antriebswelle ab und entfernen Sie sie aus dem Waschraum.

Schritt 8

Spülen Sie die Pumpe mit einem Sprühlösungsmittel und schrubben Sie den Innenraum mit einer alten Zahnbürste. Entfernen Sie so viel Schmutz wie möglich. Spülen Sie die Pumpe einige Minuten lang mit Wasser, um sicherzustellen, dass sie sauber ist.

Schritt 9

Setzen Sie die Pumpe auf die Antriebswelle und schließen Sie die Schläuche wieder an. Stellen Sie sicher, dass Sie den Schlauch aus der Wanne an den Einlass der Pumpe und den Ablaufschlauch an den Auslass anschließen. Stellen Sie die Maschine aufrecht, drücken Sie sie gegen die Wand und schließen Sie die Wasserschläuche wieder an. Stecken Sie das Kabel in die Steckdose und stecken Sie den Abflussschlauch wieder in den Abfluss oder die stationäre Wanne.

Schau das Video: Waschmaschine Flusensieb reinigen ULTIMATIVE LÖSUNG: Waschmaschine pumpt nicht ab??? (Dezember 2019).