So testen Sie einen Wasserbrunnen-Druckschalter

Wenn das Wasser nicht aus dem glänzenden Wasserhahn in Ihrem Haus fließt, kann der Schuldige eine einfache Lösung für den Druckschalter der Wasserpumpe sein. Es gibt zwar einige Gründe, warum ein Brunnen seine Funktion möglicherweise einstellt, aber es liegt höchstwahrscheinlich an einer Unterbrechung der Ausrüstung. Wenn Ihr Haus auf einem privaten Wasserbrunnen steht, können Sie bestimmen, warum der Fluss nicht durch das Rohr fließt.

Kredit: Arsenio Jr Nidoy / EyeEm / EyeEm / GettyImagesHow, zum eines Wasserbrunnen-Druckschalters zu prüfen

Erste Reparaturlinie

Es gibt ein paar schnelle Korrekturen, die Sie überprüfen können, um das Wasser wieder zum Laufen zu bringen. Die erste Aufgabe besteht darin, die Leistung zu überprüfen, die zum Brunnen fließt. Es könnte eine kurze sein. Überprüfen Sie den Brunnenwasserpumpenschalter im Leistungsschalterkasten, um sicherzustellen, dass er nicht einfach verrutscht ist. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie möglicherweise weitere Untersuchungen durchführen, um herauszufinden, warum der Leistungsschalter ausgelöst hat. Wenn der Breaker in Ordnung ist, sollte das Manometer am Tank des Bohrlochs auf Werte über 40 psi überprüft werden. Wenn nicht, muss der Filter möglicherweise gereinigt oder gewechselt werden. Stellen Sie sicher, dass das Messgerät selbst nicht beschädigt ist oder festsitzt.

Probleme mit der Wasserpumpe

Wenn Sie keinen Wasserdruck aus dem Brunnen haben, liegt möglicherweise ein Problem mit der Brunnenpumpe vor. Wenn der Wasserdruck niedrig oder verfärbt ist oder sogar aus dem Wasserhahn sprudelt, ist häufig die Brunnenpumpe schuld. Ein Kabelbruch in der Pumpe oder ein Kurzschluss zur Pumpe kann ebenfalls zu einem Kurzschluss in der Pumpe führen. Dieser Kurzschluss könnte auch der Grund sein, warum der Leistungsschalter auslöst, wenn er dies nur zeitweise tut. Ein Blitzschlag kann eine Pumpenleitung beschädigen sowie Ungeziefer oder fortgeschrittenes Alter.

Fehlerbehebung am Wasserpumpendruckschalter

Die Reparatur einer Pumpe kann von einem Laien durchgeführt werden, indem die Ausrüstung überprüft wird, um festzustellen, ob es eine einfache Lösung gibt. Wenn Sie einen Ein-Stift-Druckschalter haben, drehen Sie die Mutter im Uhrzeigersinn, um den Ein- und Ausschaltdruck zu erhöhen. Drehen Sie die Hauptmutter eine Umdrehung im Uhrzeigersinn, um den Abschalt- und Einschaltdruck für einen Zwei-Stift-Schalter zu erhöhen. Dadurch wird die Geschwindigkeit um 2,5 psi erhöht. Fassen Sie die Sekundärmutter nicht an, es sei denn, Sie möchten nur den Abschaltdruck erhöhen. Drehen Sie die Hauptmutter gegen den Uhrzeigersinn, um den Druck sowohl auf den Ein- als auch auf den Zwei-Stift-Schalter zu verringern. Wenn der Wasserpumpendruckschalter repariert werden muss, kann dies ein komplizierter Vorgang sein. Wenn Sie elektrische Teile austauschen möchten, sollten Sie sich an einen Fachmann wenden.

Schau das Video: Gartenpumpe Hauswasserwerk Druckschalter einstellen Anleitung zum Druck einstellen deutsch (Dezember 2019).