Box Nail Vs. Gemeinsamer Nagel

Das grundlegendste und grundlegendste Werkzeug in der Konstruktion ist der Nagel. Nägel gibt es in verschiedenen Größen, Formen und Farben. Diese nützlichen Metallteile sind in den meisten Baumärkten erhältlich. Zu den häufig verwendeten Nägeln zählen herkömmliche Nägel und Boxnägel. Wenn Sie Nägel für ein Projekt oder ein Handwerk suchen, vergleichen Sie diese beiden, um festzustellen, welches am besten passt.

Bildnachweis: Comstock Images / Comstock / Getty ImagesStellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Nägel für das Projekt verwenden.

Größe

Gewöhnliche Nägel haben einen dicken Schaft und bestehen aus Eisendraht. Diese Nägel haben eine Länge von 4 bis 14 Zoll und eine Größe von 2 bis 60 Zoll. Das "d" kommt vom Symbol für den Geldpfennig und ist ein Maß für die Größe der Nägel. Jede Erhöhung um 1 Tag entspricht einer Verlängerung um 1/4-Zoll auf 12 Tage. Ein 16d Nagel ist jedoch 1/4 Zoll länger als ein 12d Nagel. Beginnend mit 20d steigen die Nagellängen um jeweils ein Vielfaches von 10 mm.

Boxnägel sind leichter und kleiner. Diese Nägel reichen von 1 bis 5 Zoll lang und von 2d bis 40d. Der größte Kopfdurchmesser eines Boxnagels beträgt ca. 6 cm.

Verwendet

Die meisten Leute benutzen normale Nägel für mittelschwere bis schwere Bauarbeiten. Mit einem dicken Nagelkopf schlagen die Nägel leicht in harte Materialien ein. Einige Beispiele umfassen dünnes Blech, Holz und dünnes Aluminium. Verwenden Sie normale Nägel für Projekte wie Zäune, Dächer und Decks. Boxnägel sind leicht und ideal für kleine Projekte oder den Hausgebrauch. Hängen Sie kleine Bilder und Wanddekorationen mit Boxnägeln auf. Verwenden Sie Kastennägel auf dünnen Holzmaterialien wie Holzkisten, um das Spalten zu verringern.

Eigenschaften

Gemeinsame Nägel sind stark und steif, und ihre Schenkel haben größere Durchmesser als andere Nägel. Sowohl normale Nägel als auch Boxnägel haben Kerben in der Nähe des Nagelkopfes. Durch diese Kerben halten die Nägel besser. Einige haben schraubenartige Gewinde oben am Nagelkopf für zusätzliche Haltekraft. Boxnägel haben dünnere Schäfte als herkömmliche Nägel und sollten nicht für die Rahmenkonstruktion verwendet werden. Beim Zusammennageln zweier Bretter sollten beide Nageltypen ein Stück Holz vollständig durchdringen und das andere Stück mit der halben Länge durchdringen. Dies stellt sicher, dass der Nagel stark genug für den Job ist.

Kunsthandwerk

Common- und Boxnägel können beide in Handwerksprojekten verwendet werden. Hämmern Sie einen gewöhnlichen Nagel in ein Stück Holz und lassen Sie den Nagelkopf ein oder zwei Zentimeter aus dem Holz herausragen. Verwenden Sie Miniaturpinsel und Acrylfarbe, um Designs am Ende des Nagels zu zeichnen. Machen Sie ein Bild, indem Sie mehrere Nägel in das Holz hämmern. Formen Sie die Nägel beispielsweise wie einen Blumenstrauß und bemalen Sie jeden Nagelkopf so, dass er einer Blume ähnelt. Hämmern Sie mehrere Kistennägel in ein Holzbrett, um Wörter wie Ihren Namen zu buchstabieren. Malen Sie die Enden der Nägel für zusätzliche Dekoration.

Schau das Video: Vergleich: Eisenpulver Box vs Magische Knete magnetisch (Januar 2020).