Was ist eine Säuberung im Sanitärbereich?

Eine Sanitärreinigung bietet einen bequemen Zugang zu den Abflussrohren eines Gebäudes, um Verstopfungen und Ablagerungen zu beseitigen. Sie können eine Kappe von der Reinigung entfernen, um den erforderlichen Zugang zu gewährleisten. Die Installationsvorschriften der meisten Orte erfordern die Installation von Reinigungsvorrichtungen während der Installation der Installationsvorgänge während der Bauarbeiten.

Teile reinigen

Eine Sanitärreinigung besteht aus dem Hauptkörper und einer Gewindekappe. Der Körper hat normalerweise den gleichen Durchmesser wie das Abflussrohr, in das er eingebaut wird. Die Verlängerung ist der Teil des Körpers, in den die Kappe eingeschraubt wird und der im Falle einer Blockierung leicht zugänglich ist. Die Kappe sollte 2 Zoll über dem Niveau des Bodens oder des Bodens außerhalb sein.

Reinigungsort

Eine Reinigung kann innerhalb eines Gebäudes oder im Freien erfolgen. Bei einer Säuberung außerhalb des Gebäudes sollte eine Kappe sichtbar sein, die sich wenige Meter vom Fundament des Gebäudes entfernt befindet. Eine Reinigung im Gebäude kann an einer Wand oder auf dem Boden erfolgen. Eine Säuberung kann in Gebäuden mit Kriech- oder Kellerraum leicht zugänglich sein. Die Reinigung erfolgt normalerweise im Ablauf mit einer 90-Grad-Drehung und ist so positioniert, dass Sie beim Entfernen der Kappe problemlos an der Verstopfung arbeiten können.

Kappe entfernen

Stellen Sie einen großen Eimer unter die Kappe, wenn er sich im Gebäude befindet, um eventuell noch in den Leitungen befindliche Flüssigkeit aufzufangen. Stellen Sie einen Rohrschlüssel so ein, dass er auf den Vierkant am Ende der Kappe passt. Setzen Sie den Schraubenschlüssel auf die Armatur und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn, um die Armatur zu lösen. Entfernen Sie den Schraubenschlüssel und drehen Sie die Kappe von Hand ab.

Blockade beseitigen

Eine Sanitärschnecke sieht aus wie eine große Bohrmaschine und kann zu Hause oder in Sanitärzentren gemietet werden. Die Schnecke einschalten und in die Reinigungsverlängerung einführen. Einige Schnecken fahren automatisch aus, um die Verstopfung zu erreichen. Verwenden Sie einen Gartenschlauch mit einer Hochdruckspitze, wenn Sie keinen Zugang zu einer Schnecke haben. Verwenden Sie keinen Schlauch, wenn sich die Reinigung im Haus befindet. Beschichten Sie die Gewinde der Kappe mit Rohrleitungspaste und ziehen Sie sie mit einem Rohrschlüssel fest, um eine gute Abdichtung gegen Kanalisationsgas zu gewährleisten.