So reinigen Sie den Filter einer Frigidaire-Klimaanlage

Frigidaire vertreibt Klimaanlagen für Wand- und Fenstermontage sowie eingebaute und tragbare Geräte. Alle Filter müssen regelmäßig gereinigt werden. Der Filter ist alles, was sich zwischen den empfindlichen Maschinen im Inneren des Geräts und der Luft befindet, die Staub, Öl und Fett aus der Küche sowie andere Verunreinigungen wie Tierhaare enthalten kann. Sie können den Filter mit Wasser und Seife reinigen, aber nichts Stärkeres. Wenn Sie nicht den ganzen Schmutz entfernen können, sollten Sie den Filter ersetzen.

Gutschrift: Foto von Breather bei UnsplashWenn die Luft staubig ist, müssen Sie den Filter Ihrer Klimaanlage häufiger reinigen.

Position des Filters

Sie können den Filter immer finden, indem Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Modells nachsehen, dies ist jedoch wahrscheinlich nicht erforderlich. Das Filterfach befindet sich fast immer an der Vorderseite des Geräts hinter einer Tür mit hervorstehendem Griff. Bei einigen tragbaren Geräten befindet sich der Filter möglicherweise auf der Rückseite, die Tür und der Griff sind jedoch weiterhin sichtbar. Wenn Sie über eine zentrale Klimaanlage von Frigidaire verfügen, befindet sich das Filterfach am Hauptluftbehandlungsgerät. Sie finden wahrscheinlich auch einen Filter hinter dem Hauptrückluftgitter.

So reinigen Sie den Filter

Frigidaire empfiehlt, den Luftfilter mindestens einmal im Monat zu reinigen. Dies ist eine einfache Aufgabe, die nicht länger als 10 Minuten dauern sollte. Hier ist ein Überblick über die Vorgehensweise:

Schritt 1

Klimaanlage ausschalten. Suchen Sie das Filterfach und öffnen Sie es. Fassen Sie den Filter an der Lasche und heben Sie ihn heraus. Es ist nicht mit Befestigungselementen befestigt, daher sollte es sofort herauskommen.

Einige tragbare Geräte verfügen über drei Filter. Entfernen Sie die obere, indem Sie die Verkleidung herausziehen, dann die Lasche greifen und sie herausheben. Um auf die beiden anderen Filter zugreifen zu können, müssen Sie das untere Ansauggitter abschrauben und entfernen. Entfernen Sie einen Filter von der Seitenwand und den anderen Filter hinter dem Gitter.

Schritt 2

Überschüssigen Staub vom Filter absaugen. Verwenden Sie den Polsteraufsatz an Ihrem Staubsauger, um ein Zerreißen des Filterpapiers oder eine sonstige Beschädigung des Filters zu vermeiden.

Schritt 3

Füllen Sie eine Schüssel mit warmem Wasser und geben Sie ein paar Tropfen Spülmittel hinzu. Verwenden Sie diese Lösung, um beide Seiten des Filters mit einem weichen Schwamm oder einem Mikrofasertuch abzuwischen. Wenn der Filter sauber ist, ersetzen Sie das Seifenwasser durch sauberes Wasser und wischen Sie den Filter erneut ab, um das überschüssige Reinigungsmittel zu entfernen.

Schritt 4

Lassen Sie den Filter gründlich trocknen, bevor Sie ihn austauschen. Dies kann einige Stunden dauern.

Schau das Video: HOW TO CLEAN AIR CONDITIONER FILTERS! (November 2019).