Wie man alte Tapeten von den Wänden abzieht

Alte, veraltete Tapeten können das Erscheinungsbild eines Raums beeinträchtigen. Sie können den Raum jedoch dramatisch verändern, wenn Sie das alte Papier entfernen und die Wände mit Farbe oder Papier neu behandeln. Das Entfernen alter Tapeten ist in der Regel eine gefürchtete Aufgabe, da sie langwierig, zeitaufwändig und unordentlich sein können. Es gibt jedoch einige Tipps, mit denen Sie alte Tapeten effizienter entfernen können.

Wenn Sie einen Teil des Klebstoffs hinter dem Papier lösen, kann sich das Papier leichter ablösen.

Schritt 1

Ritzen Sie das Hintergrundbild mit einem Bewertungswerkzeug ein. Bewertungswerkzeuge finden Sie in den meisten Baumärkten. Die meisten Scoring-Tools sind kreisförmig und passen in Ihre Handfläche. Sie platzieren das Ritzwerkzeug einfach an der Tapete und üben leichten Druck aus, um sie zu durchstechen. Sie können Tapeten mit einem Universalmesser einkerben, aber Sie müssen äußerst sanften Druck ausüben, damit Sie nicht in die darunter liegende Wand schneiden.

Schritt 2

Mischen Sie gleiche Teile flüssigen Weichspüler und Wasser in einer sauberen Sprühflasche.

Schritt 3

Sprühen Sie die Lösung auf die Wand und warten Sie etwa 20 Minuten, bis sie eingedrungen ist und den größten Teil des Klebers aufgelöst hat.

Schritt 4

Schaben Sie die Tapete vorsichtig mit einem Schaber ab. In den meisten Baumärkten finden Sie auch Schabewerkzeuge. Diese Werkzeuge verfügen über abgeschrägte Klingen, mit denen das Papier entfernt werden kann, ohne die Wand zu beschädigen.

Schritt 5

Ziehen Sie größere Tapetenreste mit den Händen ab. Sobald Sie einen Abschnitt mit dem Schaber begonnen haben, können Sie normalerweise große Abschnitte mit Ihren Händen abziehen.

Schritt 6

Entfernen Sie alle Pastenreste von der Wand, indem Sie 2 Esslöffel flüssige Spülmittel mit einem Liter warmem Wasser mischen. Tauchen Sie eine Bürste mit Nylonborsten in die Lösung und schrubben Sie die verbleibende Paste vorsichtig ab. Mit kreisenden Bewegungen und leichtem Druck die Paste entfernen. Wischen Sie den Bereich mit einem feuchten Tuch sauber.