So wechseln Sie eine Sicherung an einer Husqvarna

Husqvarna stellt eine Vielzahl von Outdoor-Elektrogeräten her, von kleinen handgeführten Zweitakt-Elektrowerkzeugen bis hin zu großen gewerblichen Rasentraktoren. Elektrische Probleme sind bei diesen Geräten am schwierigsten zu beheben. Prüfen Sie bei der Behebung elektrischer Probleme immer, ob Sicherungen defekt sind. Wenn ein Stromstoß durch den Kabelbaum geht, stoppt die Sicherung ihn, indem sie die Verbindung durchbrennt. Sicherungen befinden sich an Geräten mit Elektrostart. Die Mechanismen sind leicht zu ersetzen.

Schritt 1

Stellen Sie den Rasentraktor auf einer harten, ebenen Fläche ab. Den Schlüssel von der Zündung abziehen.

Schritt 2

Öffnen Sie die Motorhaube oder das Motorgehäuse. Suchen Sie die Batterie. Der Sicherungshalter befindet sich unter dem Batteriefachdeckel vor der Batterie in einem kleinen Halter.

Schritt 3

Ziehen Sie die Sicherung aus dem Halter. Schieben Sie die neue Sicherung ein. Die Stromstärke der Sicherungen befindet sich oben auf der Sicherung. Zum Beispiel sehen Sie eine 10A oder 20A. Ersetzen Sie die alte Sicherung durch eine neue Sicherung mit der gleichen Stromstärke.

Schau das Video: Feinsicherung wechseln - wissenswerte Informationen und Daten - Geräteschutzsicherung tauschen (Dezember 2019).