Wie man ein Vogelbad mit Essig wäscht

Vogelbäder müssen regelmäßig gereinigt werden, um sie hygienisch und in gutem Zustand zu halten. Vogelbäder sehen oft schmuddelig oder unansehnlich aus, wenn sie nicht gereinigt werden, was ihre Schönheit beeinträchtigt. Das Reinigen von Vogelbädern trägt auch zum Schutz der Gesundheit der Vögel und Tiere bei, die es verwenden. Anstatt eine Reinigungslösung im Geschäft zu kaufen, können Sie Geld sparen und Ihr Vogelbad mit Essig reinigen.

Halten Sie Ihr Vogelbad mit einer Essiglösung sauber.

Schritt 1

Wechseln Sie das Wasser im Vogelbad zwei- bis dreimal pro Woche. Gießen Sie das Wasser aus und spülen Sie das Vogelbad mit klarem Wasser aus. Dies hält schädliche Bakterien aus dem Vogelbad fern.

Schritt 2

Mische 1 Teil weißen destillierten Essig mit 4 Teilen Wasser. Lassen Sie die Lösung 15 Minuten im Vogelbad ruhen.

Schritt 3

Schrubben Sie das Vogelbad mit einer Nylonbürste, um verbleibende Flecken zu entfernen.

Schritt 4

Gießen Sie die Essiglösung aus dem Vogelbad.

Schritt 5

Spülen Sie das Vogelbad mit klarem Wasser und füllen Sie es dann mit frischem Wasser.