Zurücksetzen des Gases bei einem Thermoelement-Holzofen

Wedgewood-Öfen wurden in den 1930er und 1940er Jahren häufig verwendet, obwohl sie heute als Vintage- oder Antiköfen gelten. Sie werden mit Gas betrieben und haben eine Standflamme, wie viele ältere Gaskocher. Bei Wedgewood-Öfen befindet sich neben dem Piloten ein Thermoelement, das erkennt, wann der Ofen eingeschaltet ist, damit die Zündflamme das Gas entzünden kann. Es gibt auch ein zusätzliches Sicherheitsventil am Ofen mit einem roten Knopf, mit dem Sie das Gas zurücksetzen können, wenn der Ofen nicht zündet.

Schritt 1

Suchen Sie das Sicherheitsventil an Ihrem Wedgewood-Ofen. In den meisten Fällen befindet sich das Ventil oben rechts oder unten rechts im Ofen des Ofens.

Schritt 2

Drücken Sie den Knopf des Sicherheitsventils und halten Sie ihn drei bis fünf Sekunden lang gedrückt.

Schritt 3

Lass den Knopf los. Schalten Sie den Ofen ein und prüfen Sie, ob die Brenner brennen. Wenn ja, wurde das Gas zurückgesetzt. Wenn nicht, halten Sie die Sicherheitstaste erneut gedrückt, bis die Brenner angezündet haben.