So reinigen Sie die Gummidichtung an einer Frontlader-Unterlegscheibe

Frontlader-Waschmaschinen neigen zu stinkendem Schimmel und Mehltau, der dazu führen kann, dass sowohl das Haus als auch die gewaschenen Gegenstände einen faulen Geruch annehmen. Frontlader-Unterlegscheiben neigen besonders dazu, Schimmel um die Gummidichtung der Tür zu bilden. In der Gummidichtung rund um die Tür ist häufig Wasser eingeschlossen, was mit der Zeit zu Schimmelbildung führt. Die einzige Möglichkeit, das Problem der Schimmelbildung an der Gummidichtung der Frontlader-Waschanlage zu lösen, besteht darin, sie regelmäßig mit den folgenden Schritten zu reinigen.

Lassen Sie einen langen Zyklus mit heißem Wasser laufen und bleichen Sie durch die Waschmaschine, um einen Teil des Schimmels abzutöten und die Waschmaschine von innen zu reinigen.

Geben Sie drei Teile Bleichmittel auf einen Teil Wasser in eine Sprühflasche und sprühen Sie die Gummidichtung gründlich ein. Achten Sie darauf, dass die Bleichmittelmischung in alle kleinen Spalten gelangt. Mit einem weichen Tuch abwischen. Mindestens einmal pro Woche.

Führen Sie mindestens einmal im Monat einen Reinigungszyklus mit heißem Wasser und Bleichmittel oder Essig durch, um das Wachstum von Schimmel in anderen Teilen der Waschmaschine zu verringern.

In schweren Fällen ersetzen Sie die Gummidichtung und fangen Sie neu an. Beachten Sie dabei die unten aufgeführten Tipps und Warnungen, um ein erneutes Auftreten des Problems zu vermeiden.

Schau das Video: Waschmaschine Teil 14: Tips für Reinigung der Waschmaschine, Schimmel, einfach, simpel, (Dezember 2019).