Wie und wann man Petunien beschneidet

credit: unkas_photo / iStock / GettyImagesPetunien produzieren monatelang Blüten und machen sie so attraktiv für hängende Körbe.

Petunien bringen vom frühen Frühling an eine Fülle wunderschöner Blüten hervor, bis ein frostiger Herbsttag ihre Vegetationsperiode beendet. Um Petunien in voller Blüte zu halten, müssen sie nur beschnitten und regelmäßig abgestorben werden, um mehr Wachstum zu fördern. Das Beschneiden kann auch dazu beitragen, die Pflanze etwas kompakter zu halten, wodurch sie üppiger aussieht, da sie mehr Stängel und Blüten hervorbringt.

Deadheading jede Woche

credit: KSevchenko / iStock / GettyImagesÜberprüfen Sie die Pflanze jede Woche auf welke Blumen.

Deadheading Petunien ist ein bisschen anders als Deadheading einige andere Blumensorten. Das Ziel beim Entfernen von toten Petunienblüten ist es, auch Samen zu entfernen, die sich entwickeln unten die Blume. Überprüfen Sie die Pflanze jede Woche auf welke Blumen. Kneifen Sie den Stiel, um ihn 1/4-Zoll unterhalb der verbrauchten Blume oder der Samenschale abzubrechen. Wenn Sie lieber ein Werkzeug verwenden, eignet sich eine scharfe, saubere Astschere gut. Sowohl für das Abstechen als auch für das Beschneiden desinfizieren Werkzeugklingen zuerst mit Reinigungsalkohol oder einem billigen Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis.

Da sich möglicherweise mehrere Blüten auf demselben Stängel befinden, kann es einfacher sein, zu warten, bis eine vollständige Gruppe von Blüten welk ist oder abgestorben ist, bevor sie abgestorben sind. Wenn Sie eine Gruppe von Blumen töten möchten, kneifen Sie den Stiel ab oder schneiden Sie ihn zu über eine Blume, die noch blüht oder kurz davor ist zu blühen.

Abgestorbene Petunien fördern das Wachstum neuer Blüten. Einige Sorten, wie die massive Grandiflora Petunia, müssen abgestorben sein, damit die Pflanze während der gesamten Vegetationsperiode üppig blüht.

  • Hinweis: Einige Petuniensorten wie Wave und Super Petunia produzieren keine Samen, so dass es nicht notwendig ist, sie mit einem Kopf zu versehen. Die Blüten fallen von selbst ab. Wenn Sie sich nicht sicher sind, überprüfen Sie den Pflanzenmarker oder das Etikett oder fragen Sie den Züchter, ob Ihre Petuniensorte Samen produziert. Auch wenn kein Deadheading erforderlich ist, können diese Pflanzen dennoch mit einem Deadheading versehen werden, wenn Sie keine welken Blumen auf Ihren Pflanzen sehen möchten.

Wie Petunien beschneiden

Bildnachweis: Mónica Ramos Macías / iStock / GettyImagesPetunien beschneiden, wenn die Stängel langbeinig aussehen oder wenn die Pflanze keine Blüten mehr im Überfluss produziert.

Wie Sie Petunien beschneiden, hängt ein wenig von der Sorte ab. Beispielsweise soll eine sich ausbreitende oder wellenförmige Petunie lange, kaskadierende Stängel entwickeln, die nur wenig beschneiden oder warten müssen. Es ist normal, dass sich bei kaskadierenden oder nachlaufenden Sorten lange Stängel entwickeln, da diese Petunien so gestaltet sind, dass sie sich über eine Landschaft ausbreiten oder sich über die Seiten eines hängenden Korbs oder Pflanzgefäßes erstrecken. Auf der anderen Seite ist es an der Zeit, sich zu kürzen, wenn sich eine Petunie oder eine Sorte wie eine Grandiflora mit langen, spärlichen Stielen entwickelt und ungepflegt aussieht.

Wenn Stängel auf fast jeder Art von Petunie zu langbeinig oder überwachsen sind, einschließlich kaskadierender oder nachlaufender Arten, können sie weniger Blüten produzieren. Schneiden Sie die Spitzen von langbeinigen Stielen einige Zentimeter ab oder schneiden Sie sie sogar auf die Hälfte ihrer Länge ab, indem Sie Ihre bevorzugten scharfen Handscheren verwenden. Dies fördert neues, kompakteres Wachstum. Schneide langbeinige Stängel in einen Bereich knapp über dem Blattwachstum, neue Stängelableger oder Knospen. Reinigen Sie die Schere zuerst, um Pflanzenkrankheiten vorzubeugen.

Der Hochsommer ist die beste Zeit für einen intensiven Schnitt, da noch viel Wachstumsphase für neue Blüten übrig ist. Das Zurückschneiden fördert eine kompaktere Form, wobei sich die Energie auf die Blumenproduktion konzentriert. Gießen Sie die Pflanze nach jedem größeren Schnitt gründlich. Sie können jederzeit kleinere Wartungsarbeiten an der Anlage vornehmen, sobald diese gut etabliert ist.

credit: JannHuizenga / iStock / GettyImagesKaskadierende Sorten erfordern in vielen Fällen selten einen Schnitt.

Wenn die Blüten langsamer werden

Wenn die Petunie nicht annähernd so viele Blüten hervorbringt wie früher und noch viel Wachstum übrig ist, könnte ein drastischer Schnitt angebracht sein. Entfernen Sie 2/3 der Stängellänge an verschiedenen unterproduzierenden Stängeln in der Umgebung der Pflanze, aber dieses aggressive Beschneiden sollte nicht mehr als ein Drittel der Stängel gleichzeitig durchgeführt werden. Wiederholen Sie den Vorgang an weiteren Stängeln, nachdem Sie etwa eine Woche gewartet haben, und wiederholen Sie ihn dann ein weiteres Mal in einer anderen Woche. Es kann einen Monat dauern, bis auf den zuvor beschnittenen Stielen neue Blüten erscheinen. Die Pflanze produziert auch mehr Stamm- und Blattwachstum, wodurch sie voller erscheint.

Wenn die Vegetationsperiode bereits vorüber ist, können Sie 2/3 jedes Stängels der gesamten Pflanze abschneiden. Beachten Sie dabei, dass die Produktion neuer Blüten noch bis zu einem Monat dauert. Das Zurückschneiden alter Stängel zu einem späten Zeitpunkt der Saison fördert viel Verzweigung und intensives Blütenwachstum und sorgt so für ein beeindruckendes Farbenspiel.

Vergewissern Sie sich bei jeder Art von Schnitt, dass ein gewisses Blattwachstum an den intakten Stielen verbleibt.

Schau das Video: Hängepetunien für Balkon und Terrasse - Tipps zum Pflanzen & Pflegen (Dezember 2019).