Was passt zu Mint Green Walls?

Wenn es Ihnen langweilig ist, die gleichen neutralen Farben an den Wänden Ihres Hauses zu verwenden, ist Minzgrün eine attraktive Alternative. Es verleiht einem Raum Helligkeit, ist aber dennoch weich genug, um einen ruhigen, subtilen Look zu erzielen. Die Herausforderung beim Malen eines mintgrünen Raums besteht darin, andere Farbtöne zu finden, die sich ergänzen und als Akzentfarben im gesamten Raum verwendet werden können. Glücklicherweise gibt es Farben, die gut zu Minzgrün passen, sodass Sie die Farbpalette auswählen können, die am besten zu Ihrem Wohnstil und Ihren Vorlieben passt.

Für einen frischen, klassischen Look kombinieren Sie mintgrüne Wände mit weißer Leiste und Zierleiste.

Weiß

Für einen klaren, sauberen Look kombinieren Sie mintgrüne Wände mit weißen Akzentstücken. Verwenden Sie hellweiße Leisten und Zierleisten, um das Grün im Raum aufzubrechen und architektonische Details hervorzuheben. Weiße Vorhänge, Teppiche und Möbel prallen auf die minzgrünen Wände. Diese Kombination eignet sich ideal für eine Einrichtung im Landhausstil und verleiht einem Schlafzimmer oder Bad ein beruhigendes Aussehen.

Schwarz

Verwenden Sie Schwarz als Akzentfarbe, um minzgrünen Wänden ein zeitgemäßeres Aussehen zu verleihen. Schwarz steht im Kontrast zu den weichen, kühlen Tönen der Minze und verleiht dem Dekor des Zimmers eine elegante Note. In einem Schlafzimmer oder Wohnzimmer können schwarze Möbel mintfarbene Wände auslösen, während schwarze Fliesen den sanften grünen Wänden in einem Badezimmer Dramatik verleihen. Sie können auch schwarze Rahmen an Bilder, Spiegel und Uhren an die Wände hängen.

Bräunen

Wenn Sie einen neutralen Farbton bevorzugen, der weniger kräftig als weiß und weniger dramatisch als schwarz ist, setzen Sie mit Ihren minzgrünen Wänden beige Akzente. Die Kombination aus Sonnenbräune und Minzgrün verleiht einem Raum einen ungezwungenen Look und passt gut zum Dekor im Landhausstil. Da Bräune eine helle, warme Farbe ist, können Sie sie in einem Raum mit mintfarbenen Wänden auf verschiedene Arten verwenden. Vorhänge, Teppiche und Polstermöbelstoffe eignen sich gut für bräunliche Töne. Wenn Sie einen kräftigeren Look bevorzugen, können Sie tiefere Brauntöne mit der Bräune und dem Minzgrün mischen.

Lavendel

Andere Pastelltöne eignen sich auch gut für minzgrüne Wände, und Lavendel ist eine ideale Option. Wie Minze ist es eine weiche Farbe und schafft ein ruhiges, beruhigendes Raumgefühl. Es ist eine besonders attraktive Kombination für ein Schlafzimmer, obwohl es auch in einem Badezimmer gut funktioniert. Für einen wunderlichen Look können Sie die Zierleisten und die Lavendelleisten bemalen, damit der Raum ein bunteres Aussehen erhält. Wenn Sie einen subtilen Look bevorzugen, finden Sie Muster, die Minze und Lavendel für die Vorhänge und Bettwäsche enthalten. Sie können auch feste Lavendelblöcke mit Kissen und Teppichen hinzufügen. Sie können sogar alte Holzmöbel mit einem blassen Lavendelfarbton streichen, um ihr neues Leben zu verleihen und Ihre mintfarbenen Wände zu ergänzen.

Aqua

Wenn Sie einen Retro-Stil für Ihr Zuhause bevorzugen, kombinieren Sie Ihre mintgrünen Wände mit Aqua-Akzenten. Die Kombination erinnert an die 1950er oder 1960er Jahre und eignet sich gut für eine Küche mit Retro-Geräten. Sie können Ihre Schränke und Ihr hölzernes Esszimmerset aqua streichen und rote und schwarze Farbtöne hinzufügen, um den Retro-Look zusammenzubringen.