So erhalten Sie frische Schnittblumen

Die meisten Menschen sind sich einig, dass Blumen wunderschön aussehen und eine großartige Erinnerung an die Natur sind, um sie in Innenräumen zu genießen. Einmal aus der Pflanze geschnittene Blumen halten jedoch in der Regel nicht lange und so gut sie sich anfühlen, fühlen Sie sich möglicherweise ein wenig deprimiert, wenn Sie zusehen, wie sie schnell welken oder sterben, bevor Sie kaum Zeit hatten, sie zu genießen. Während die strengsten Blumenliebhaber empfehlen, Blumen am besten frisch zu halten, indem Sie sie im Garten lassen, können Sie sie mit nach Hause nehmen und sie länger halten.

Frische Schnittblumen erhalten

Schritt 1

Holen Sie sich die Blumen früh. Die beste Zeit, um sie aus dem Garten zu pflücken, ist am Morgen, gleich nachdem der Tau getrocknet ist und wenn es kühler ist. Wenn Sie sie nicht selbst schneiden, finden Sie heraus, wann der Blumenladen ihre Lieferungen erhält, und gehen Sie bald danach.

Schritt 2

Bereiten Sie die Vase vor. Verwenden Sie eine große Vase, um die Blumen nicht zu überfüllen. Reinigen Sie Ihre Vase mit heißem Seifenwasser und spülen Sie sie gründlich aus. Füllen Sie die Vase mit etwa 3 Zoll lauwarmem Wasser. Sie wollen es nicht zu hoch, denn Wasser hilft tatsächlich, dass die Blumen verfallen.

Schritt 3

Schneiden Sie die Blumen. Schneiden Sie 1 bis 2 Zoll der Stiele in einem 45-Grad-Winkel ab. Verwenden Sie unbedingt Scheren, da diese scharf sind und die Blumen nicht beschädigen. Es ist sehr wichtig, dies unter fließendem Wasser zu verhindern, dass Luftblasen den Wasserfluss an den Stielen blockieren. Entfernen Sie alle Blätter, die unter die Wasserlinie fallen, da sie das Wachstum von Bakterien fördern. Stellen Sie sicher, dass Sie die Blumen sofort ins Wasser geben.

Schritt 4

Stellen Sie Ihre Blumen an einen guten Ort. Es ist am besten, sie vor direkter Sonneneinstrahlung und reifen Früchten zu schützen. Die Früchte setzen Chemikalien frei, die dazu führen, dass die Blüten früher absterben. Bringen Sie sie nachts an einen kühlen Ort.

Schritt 5

Wechseln Sie das Wasser jeden Tag und schneiden Sie etwa einen Zentimeter der Stiele ab, wenn Sie das Wasser wechseln. Sie können die Pflanzennahrung von den Floristen verwenden; Dies hilft, Bakterien fernzuhalten und die Pflanzen zu füttern. Alternativ können Sie 1 Liter Wasser zu 2 Esslöffeln frischem Zitronensaft, 1 Esslöffel Zucker und 1/2 Teelöffel Bleichmittel geben.

Schau das Video: Wie halten Schnittblumen länger frisch? 6 einfache Tricks. BLOOMY DAYS (Januar 2020).