So sterilisieren Sie eine Blumenspritze

Blumenspritzen werden für viele Zwecke verwendet, beispielsweise zum Entfernen von Schleim aus der Nase eines Babys (oder sogar eines Haustiers). Wenn Sie die Glühbirne nach jedem Gebrauch abspülen, werden der im Inneren der Glühbirne eingeschlossene Schleim und einige Keime entfernt. Waschen Sie es in Seifenwasser ist noch besser. Selbst wenn Sie es in heißer Seifenlauge in Ihrem Spülbecken waschen, ist dies keine Garantie dafür, dass alle Keime entfernt sind. Um die Lampenspritze hygienisch zu halten und das Ausbreiten von Keimen zu verhindern, müssen Sie sie sterilisieren. Die Methode zur Sterilisation dieser Spritzen ist nicht schwierig und den zusätzlichen Aufwand wert.

Schritt 1

Füllen Sie eine Schüssel mit heißem Wasser und einem Spritzer Spülmittel. Füllen Sie die Spritze mit Seifenwasser, um eventuelle Rückstände in der Spritze zu lösen. Spritzen Sie das Seifenwasser heraus und füllen Sie es mit sauberem warmem Wasser nach, um es auszuspülen. Füllen Sie die Lampenspritze erneut mit warmem Wasser und lassen Sie sie diesmal in der Lampe. Legen Sie die Spritze beiseite.

Schritt 2

Stellen Sie einen Topf halb voll Wasser auf einen Herd. Den Brenner einschalten und das Wasser zum Kochen bringen.

Schritt 3

Legen Sie die Lampenspritze in den Topf mit kochendem Wasser. Laut bchealth.com sollten Sie die Spritze drei bis fünf Minuten lang im kochenden Wasser belassen.

Schritt 4

Entfernen Sie die Lampenspritze mit einer Zange aus dem Wasser. Legen Sie es zum Abkühlen auf ein sauberes Tuch. Wenn es abgekühlt ist (nach ca. 15 Minuten), drücken Sie es aus, um das Wasser von innen zu entfernen. Legen Sie es in einen Abtropfbehälter (oder einen anderen gut belüfteten Bereich), wobei die Spitze der Glühbirne nach unten zeigt, bis zur nächsten Verwendung.

Schritt 5

Versuchen Sie es mit Alkohol oder weißem Essig. Sie können Lampenspritzen auch mit Alkohol (70 Prozent Isopropyl) oder weißem Essig sterilisieren, so sneezedoctors.com. Füllen Sie die Glühbirne mit Essig oder Alkohol. Schütteln Sie die Glühbirne so, dass die Desinfektionsflüssigkeit den gesamten Innenraum berührt, und drücken Sie dann die Glühbirne zusammen, um den Inhalt freizugeben. Lassen Sie es vollständig an der Luft trocknen, kippen Sie es vor dem Gebrauch nach unten.

Schau das Video: Sterilisation von Hightech-OP-Besteck. SWR odysso (Dezember 2019).