So stellen Sie einen Aprilaire-Luftbefeuchter ein

Wenn Sie in den Wintermonaten zu Staus neigen oder Ihre Haut spröde und trocken wird, kann ein Luftbefeuchter eine gute Sache sein. Dies liegt daran, dass das Heizungssystem Ihres Hauses während des Betriebs Feuchtigkeit aus der Luft saugen kann. Eine der führenden Luftbefeuchtermarken ist Aprilaire. Die meisten Menschen wissen, dass Sie einen einfachen Luftbefeuchter mit Wasser füllen und einschalten müssen, um ihn zu betreiben. Die Luftbefeuchter von Aprilaire funktionieren jedoch mit Ihrem Ofen, sodass sie etwas komplizierter sein können.

Schritt 1

Stellen Sie Ihren Luftbefeuchter so ein, dass er zu Ihnen nach Hause passt. Abhängig von der aktuellen Luftfeuchtigkeit soll die Feuchtigkeit entweder mehr oder weniger als die Standardeinstellung betragen. Stellen Sie dazu den Einstellknopf auf 5 oder "normal". Dann warten Sie ein oder zwei Tage. Wenn Ihr Zuhause zu feucht wird (z. B. wenn Sie Wasser an den Fenstern sehen), drehen Sie es um eine Stufe herunter. Wenn sich Ihr Zuhause zu trocken anfühlt, schieben Sie es eine Stufe höher. Wiederholen Sie diesen Schritt nach Bedarf, bis Sie Ihre Komfortzone gefunden haben.

Schritt 2

Steuern Sie Ihr System manuell. Sobald Sie Ihr System eingerichtet haben, passt es die relative Luftfeuchtigkeit automatisch an, wenn der Ofen in Betrieb ist. Jedes Mal, wenn die Außentemperatur um ein Grad ansteigt, passt der Luftbefeuchter die Raumfeuchtigkeit um ein halbes Prozent an. Wenn Sie damit nicht zufrieden sind, ändern Sie es. Stellen Sie zuerst den Knopf auf "Aus". Drehen Sie ihn dann gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie ein Klicken hören. Drehen Sie dann das Wahlrad, um die gewünschte Luftfeuchtigkeitsstufe (eins bis sieben) auszuwählen. Dies ist die neue Stufe für die aktuelle Außentemperatur.

Schritt 3

Testen Sie Ihr System regelmäßig. Schalten Sie das System in den Testmodus, indem Sie den Knopf auf "Test" stellen. Stellen Sie sicher, dass der Ofen eingeschaltet ist (normalerweise befindet sich ein Schalter an der Seite des Geräts) und dass das Ofengebläse ordnungsgemäß funktioniert. Prüfen Sie dann, ob Ihr Thermostat auf Heizen eingestellt ist, dh auf eine Temperatur programmiert ist, die über der aktuellen Innentemperatur liegt. Sobald der Ofen richtig eingestellt ist, sollte der Befeuchter in diesem Modus 60 Sekunden lang laufen. Wenn er keinen Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagenfachmann kontaktiert.

Schau das Video: Aprilaire Fan Powered Humidifier Maintenance (November 2019).