Wie man die Anzahl von 12 mal 12 benötigten Keramikfliesen berechnet

Keramikfliesen gibt es in vielen Größen und 12 x 12 Zoll große Keramikfliesen verleihen einem Raum ein langlebiges und attraktives Aussehen. Normalerweise werden Fliesen dieser Art für Fußböden verwendet und eignen sich für nahezu jeden Raum. Bevor Sie sich jedoch zum Baumarkt begeben, um Ihre Fliesen auszuwählen und zu kaufen, halten Sie an und nehmen Sie einige sorgfältige Messungen vor. Sie vermeiden die Unannehmlichkeiten oder Kosten des Kaufs von zu viel oder zu wenig Kacheln und stellen sicher, dass Sie keine Kacheln mit einer anderen Chargennummer kaufen, die möglicherweise eine etwas andere Farbe haben.

Keramikfliesen sind ein zäher, aber attraktiver Bodenbelag.

Schritt 1

Messen Sie die Länge und Breite des Raumes. Wenn Sie keine Fußleisten oder Leisten entfernt haben, fügen Sie jeder Messung einen halben Zoll hinzu. Multiplizieren Sie die Länge mit der Breite, um das Quadrat zu finden.

Schritt 2

Verwenden Sie Ihr Maßband, um die Länge und Breite der angrenzenden Räume oder Schränke zu ermitteln, die Sie kacheln möchten. Vergessen Sie nicht, die Bodenflächen in die Türen einzuschließen. Multiplizieren Sie die Länge und Breite jedes Bereichs, um den Bereich in Quadratfuß zu ermitteln.

Schritt 3

Addieren Sie die Quadratmeterzahl aller zu verfliesenden Bereiche. Da eine 12 x 12-Keramikfliese einen Quadratfuß groß ist, entspricht die Anzahl der Quadratfuß der Anzahl der Fliesen, die Sie zum Abdecken der Bodenfläche benötigen. Sie sollten jedoch zulassen, dass Fliesen passen oder brechen, also erhöhen Sie Ihre Messung um 20 Prozent.

Schritt 4

Teilen Sie die Gesamtzahl der benötigten Kacheln durch 12. Sie sollten dies tun, da 12 x 12 Kacheln normalerweise in 12er-Kartons verkauft werden. Sie müssen also wissen, wie viele Kacheln Sie kaufen müssen. Wenn Sie beispielsweise eine Gesamtfläche von 186 Quadratfuß berechnet haben, ergibt dies 15,5 Felder. Sie kaufen volle Kisten mit Kacheln, runden Sie diese also auf die nächste volle Kiste auf. In diesem Beispiel sollten Sie 16 Kartons kaufen.