So malen Sie Composite-Terrassendielen

Composite-Dielen werden oft als wartungsfreie Alternative zu Schnittholz angepriesen. Mit der Zeit wird jedoch die ursprüngliche Farbe verblassen und einige einzelne Dielen können durch Verschütten verschmutzt werden. Verbundwerkstoffe sind nicht so lackierbar wie Naturholzdielen, können jedoch lackiert werden, wenn das Deck ordnungsgemäß gereinigt, vorbehandelt und grundiert wird. Ein Decklack mit Verandafarbe kann dann die Schönheit Ihres Decks wiederherstellen und seine Lebensdauer um mehrere Jahre verlängern.

credit: tab1962 / iStock / Getty ImagesSie können Ihr Hinterhofdeck verjüngen, indem Sie es mit Verandafarbe streichen.

Schritt 1

Decken Sie jedes Laub oder jeden gepflasterten Bereich mit Segeltuch oder hochwertigen Kunststofftüchern ab.

Schritt 2

Mischen Sie eine Charge Trinatriumphosphat mit der empfohlenen Verdünnung auf dem Produktetikett in Wasser. Einige Gemeinden haben TSP aus Umweltgründen verboten, aber Produkte, die als TSP-Alternativen gekennzeichnet sind, sind vergleichbar wirksame Reinigungsprodukte.

Schritt 3

Tragen Sie das TSP mit einem Schwamm auf Ihren Verbundbelag auf. Verwenden Sie eine Bürste an besonders schmutzigen oder fettigen Stellen des Decks.

Schritt 4

Spülen Sie die TSP-Lösung mit Ihrem Gartenschlauch ab und lassen Sie das Deck trocknen.

Schritt 5

Schmirgeln Sie den Belag mit einem 240er Schleifpapier in Richtung der Maserung, um die Diele sanft zu entfetten. Wischen Sie den Schleifstaub mit einem Besen oder einer Staubbürste ab.

Schritt 6

Gießen Sie etwas Acryl-Latex-Außengrundierung in eine Rollenschale.

Schritt 7

Tragen Sie die Grundierung mit einem Farbroller auf den Belag auf und bewegen Sie den Roller über die Länge der Dielen. Wenn Sie eine Verlängerungsstange am Rollengriff anbringen, können Sie im Stehen malen.

Schritt 8

Reinigen Sie das Walzenfach und die Walze unter fließendem Wasser, während der Primer trocknet - normalerweise dauert dies ein bis zwei Stunden oder wie auf dem Produktetikett empfohlen. Wenn die Grundierung getrocknet ist, gießen Sie die Verandafarbe in das Rollenfach.

Schritt 9

Tragen Sie die Verandafarbe mit der Walze auf den Belag auf und lassen Sie ihn vollständig trocknen, bevor Sie eine zweite Schicht auftragen. Die Trocknungszeiten variieren, lesen Sie daher die Anweisungen des Herstellers für die empfohlene Überarbeitungszeit.

Schau das Video: WPC-Terrassendielen richtig pflegen (Januar 2020).