Wie man eine leichte Betonstatue herstellt

Konkrete Statuen finden Sie in den meisten Gartencentern oder Haushaltsgeschäften. Sie können konkrete Statuen als Akzentstücke für Ihren Rasen oder Garten verwenden. Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, können Sie die Statue auch selbst herstellen. Mit einer Hypertuff-Mischung können Sie eine leichte Betonmischung für Betonstatuen erstellen. Hypertufa mischt Beton mit Torfmoos, um eine leichte, poröse Substanz zu erzeugen, die alpinen Steinen ähnelt.

Hypertufa erzeugt einen leichten, porösen Stein, der alpinen Felsen ähnelt.

Schritt 1

Mischen Sie eine trockene Lösung mit gleichen Anteilen von Beton und Torf in einem Eimer oder kombinieren Sie gleiche Teile von Zement, Sand, Vermiculit und Torfmoos. Zement unterscheidet sich von Beton dadurch, dass in Beton bereits Zuschlagstoffe wie Sand eingemischt sind.

Schritt 2

Füge Wasser zu der trockenen Mischung hinzu und rühre mit einer Kelle, bis die Zutaten gründlich vermischt sind.

Schritt 3

Packen Sie die Mischung in eine Form für eine Statue oder formen Sie die Statue von Hand, als würden Sie mit Modelliermasse arbeiten.

Schritt 4

Besprühen Sie die Statue mit Wasser und bedecken Sie sie mit dem Plastik des Erbauers. Lassen Sie die Statue mindestens 48 Stunden aushärten.

Schritt 5

Stellen Sie Ihre Statue in Ihren Garten.

Schau das Video: Beton giessen - DIY - Anleitung - Wächter aus betongetränkten Stoffbahnen selbst machen (Februar 2020).