Wie man ein Sofakissen weich macht

Die Kissen einer neuen Couch sind zwangsläufig etwas steifer als die, die Sie ersetzen. Die steifen Kissen können das einfache Entspannen auf der Couch buchstäblich schmerzhaft machen. Während die Kissen mit der Zeit von Natur aus einlaufen, gibt es je nach Material und Dringlichkeit nur wenige Möglichkeiten, den Erweichungsprozess zu beschleunigen.

Schritt 1

Sitz darauf. Wenn Sie kürzlich eine neue Couch gekauft haben, müssen die Kissen auf jeden Fall eingewechselt werden. Nehmen Sie sich Zeit. Durch den täglichen Gebrauch wird die Füllung weicher und macht es angenehmer.

Schritt 2

Entfernen Sie etwas von der Füllung. Die meisten Kissen und Kissen haben einen Reißverschluss an einer der Nähte. Suchen Sie den Reißverschluss und entfernen Sie etwas von der Füllung. Je nach Füllung ist dies möglicherweise nicht immer möglich (z. B. mit Schaumfüllung).

Schritt 3

Lassen Sie die Kissen neu füllen. Bringen Sie die festen Kissen zu einem Polster, der die Kissenfüllung nach Ihren Wünschen entfernen und ersetzen kann.

Schau das Video: Sofakissen selbst waschen. So geht das: PROFI Anleitung (Dezember 2019).