So reparieren Sie die Höheneinstellung an Ihrem Herman Miller Aeron Chair

Wenn der Sitz Ihres Herman Miller Aeron Chair nicht mehr auf und ab geht und in der niedrigsten Stellung festsitzt, ist die Höhenverstellung defekt. Das Ersetzen des Zylinders behebt wahrscheinlich das Problem. Das Ersetzen ist einfach und kostengünstig, und Sie können Geld sparen, indem Sie es selbst tun.

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass das Kabel nicht beschädigt ist. Entfernen Sie die Abdeckung am Fuß des Stuhls und drücken Sie den Hebel. Wenn Sie sehen, dass das Kabel das Teil unter der Basis bewegt, ist das Kabel nicht gerissen und das Ersetzen des Zylinders behebt wahrscheinlich das Problem mit der Höheneinstellung des Stuhls.

Schritt 2

Sehen Sie sich den Aufkleber unter dem Sitz an, um festzustellen, ob Sie einen 1- oder 2-stufigen Ersatzzylinder benötigen. Die zweite Zahl, wahrscheinlich in Klammern, gibt an, welchen Zylinder der Stuhl benötigt. Wenn Sie beispielsweise die Nummer AE1 (2) 3 sehen, müssen Sie einen Zylinder mit zwei Zuständen kaufen. AE1 (1) 3 bedeutet, dass Sie einen einstufigen Zylinder benötigen. Verwenden Sie keinen zweistufigen Zylinder, um einen Zylinder der 1. Stufe zu ersetzen - er passt nicht.

Schritt 3

Finden Sie einen Ersatzzylinder zu einem angemessenen Preis auf einer der Online-Auktionsseiten oder suchen Sie einen Online-Shop für Stuhlteile, in dem das Teil erhältlich ist. Sie können einen Ersatz direkt von der Firma Herman Miller erhalten, obwohl Sie dort wahrscheinlich einen Premium-Preis zahlen werden.

Schritt 4

Drehen Sie den Stuhl um und entfernen Sie mit einem Schraubenzieher oder einer Zange die Halteklammer in der Mitte des Sternfußes.

Schritt 5

Drehen Sie den Boden des alten Zylinders mit einem Rohrschlüssel und entfernen Sie ihn. Es erfordert erhebliche Kraft, um den alten Zylinder freizubekommen.

Schritt 6

Drücken Sie den neuen Zylinder in den Schlitz, in dem sich der alte befand. Befestigen Sie den Zylinder mit einem Gummihammer an der Unterseite des Stuhls.

Schritt 7

Bringen Sie die Sternbasis wieder an. Wenn ein Verriegelungsclip erforderlich ist, entfernen Sie die schwarze Außenabdeckung des Zylinders.