Gänseblümchen trocknen

Gänseblümchen sind wunderbar fröhliche Blumen, und wenn man sie konserviert, kann das Glück, das sie schenken, sehr lange anhalten. Wählen Sie Gänseblümchen, die vollständig geöffnet, aber nicht verwelkt sind oder ihre Blütezeit überschritten haben. Wenn Sie Gänseblümchen aus Ihrem Garten schneiden, holen Sie sie am besten an einem trockenen Tag oder nachdem der Morgentau verdunstet ist. Zum Trocknen von Gänseblümchen stehen verschiedene Methoden zur Verfügung, z. B. Aufhängen, Pressen oder Verwenden von Kieselgel.

Lufttrockene Gänseblümchen

Schneiden Sie die Gänseblümchenstiele auf die gewünschte Länge.

Verwerfen Sie alle abgebrochenen Stängel oder Blüten, denen Blütenblätter fehlen.

Entfernen Sie alle Blätter von den Stielen.

Sammeln Sie die Gänseblümchen in einem kleinen Bündel (nicht mehr als 1 Zoll dick) und binden Sie die Stiele mit einem Gummiband zusammen.

Hängen Sie die Gänseblümchen ein paar Wochen oder bis sie trocken sind kopfüber in einen trockenen, dunklen Schrank an einen Haken oder Kleiderbügel.

Drücken Sie Gänseblümchen

Schneiden Sie den Gänseblümchenstiel so kurz, dass er in das große Buch oder die Blumenpresse passt.

Legen Sie zwei Blatt Papier übereinander.

Legen Sie die Gänseblümchen auf das Papier und legen Sie dann zwei weitere Blätter auf die Gänseblümchen.

Legen Sie das Papier und die Gänseblümchen in die Mitte eines schweren Buches und schließen Sie das Buch, oder verwenden Sie eine Blumenpresse. Legen Sie ein weiteres schweres Buch oder Gewicht auf das Buch oder drücken Sie.

Entfernen Sie die getrockneten Gänseblümchen nach ein paar Wochen.

Trockene Gänseblümchen mit Kieselgel

Schneiden Sie die Gänseblümchenstängel direkt unter den Blüten ab.

Decken Sie den Boden einer mikrowellengeeigneten Glasschale mit etwa 1 Zoll Kieselgel ab.

Legen Sie ein paar Gänseblümchen verdeckt in die Schüssel, ohne sie zu berühren, und bedecken Sie die Gänseblümchen mit Kieselgel.

Stellen Sie eine Tasse Wasser in die hintere Ecke der Mikrowelle. Stellen Sie das Gericht mit den Gänseblümchen auf den Mikrowellen-Drehteller.

Die Gänseblümchen bei niedriger Leistung für ca. zwei Minuten in die Mikrowelle stellen.

Nehmen Sie die Schüssel mit Topflappen aus der Mikrowelle. Lassen Sie das Kieselgel vollständig abkühlen.

Entfernen Sie die getrockneten Gänseblümchen und bürsten Sie das Kieselgel vorsichtig ab.