So bauen Sie einen Dropdown-Wandtisch

Für diejenigen, die in kleinen Wohnungen wohnen oder einfach nur etwas Platz schaffen möchten, ist ein Klapptisch die perfekte Lösung. Sie sind einfach zu bauen und zu installieren, sodass Heimwerker stolz auf ihre Arbeit sein können, da sie Geld und Platz sparen. Halten Sie den Tisch relativ kurz und schmal (ca. 36 x 24 Zoll). Dies verhindert, dass der Tisch im Gebrauch viel Platz beansprucht. Die Wahl des Holzes hängt von Ihrer Erfahrung in der Holzbearbeitung ab, aber Sperrholz funktioniert gut.

Fügen Sie Scharniere und Stützen hinzu, und Sie haben eine Dropdown-Tabelle.

Schritt 1

Legen Sie das 36 x 36 3/4-Zoll-Sperrholz (Wandstück) auf einen Arbeitstisch. Messen Sie von einer 36-Zoll-Kante (wird zur Unterkante) und machen Sie mehrere Markierungen bei 12 und 12 3/4 Zoll. Setzen Sie das Rahmenquadrat auf die Markierungen und zeichnen Sie Linien über die 36-Zoll-Breite des Sperrholzes. Diese Linien repräsentieren die Platzierung der Tischplatte.

Schritt 2

Machen Sie eine Markierung bei 12 Zoll von jeder Seite des Wandstücks. Platzieren Sie das Rahmenquadrat auf den Markierungen und ziehen Sie eine Linie bis zur unteren Linie der Tischplattenlinien. Befestigen Sie als Nächstes das 12-Zoll-Klavierband an einer Seite der Regalstützen, damit diese bei Nichtgebrauch voneinander wegklappen und gegen das Wandstück drücken. Installieren Sie sie an den Leitungen auf beiden Seiten des Wandstücks.

Schritt 3

Suchen und markieren Sie drei Stifte in der Wand, um den Dropdown-Tisch mit einem Stiftsucher zu installieren. Messen Sie vom Boden bis zur gewünschten Höhe der Tischplatte und markieren Sie die Wand entsprechend. Platzieren Sie den Schreiner waagerecht auf der Markierung und zeichnen Sie eine 38-Zoll-Linie an der Wand (2 Zoll breiter als das Wandstück). Richten Sie die Tischplatte am Wandstück an dieser Linie aus, wenn Sie es an der Wand befestigen.

Schritt 4

Messen Sie rechts von der mittleren Markierung an der Wand und markieren Sie sie mit 18 Zoll. Stellen Sie den Schreiner waagerecht auf die Markierung und zeichnen Sie eine schwache Linie an die Wand. Dies zeigt die rechte Seite des Wandstücks an.

Schritt 5

Halten Sie das Wandstück mit der vertikalen Linie rechts und der horizontalen Linie für die Tischplatte als Führung an die Wand. Befestigen Sie es mit den 2 1/2-Zoll-Trockenbauschrauben. Ziehen Sie die Regalstützen heraus und legen Sie das 36 x 24 Zoll große Stück (Tischplatte) darauf.

Schritt 6

Befestigen Sie das 36-Zoll-Piano-Scharnier mit den mitgelieferten Schrauben an der Oberseite der Tischplatte und am Wandstück. Befestigen Sie als nächstes den Magnetverschluss an der Außenkante der Tischplatte und der Oberseite des Wandstücks gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Schau das Video: DIY Fold Down Workbench (Dezember 2019).