Wann und wie werden Lilien getrennt und verpflanzt?

Lilienzwiebeln (Lilium) vermehren sich ständig und verbergen sich unter der Erde. In jedem Frühling entstehen zuverlässig neue Blumen, auch wenn Sie sie das ganze Jahr über vernachlässigen. Aber alle paar Jahre müssen Lilien geteilt und verpflanzt werden, sonst werden sie überfüllt, was zu weniger Blüten und einem schwachen Pflanzenwachstum führt. Die Lilien wachsen in den Härtezonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Kredit: Hemera Technologies / AbleStock.com / Getty ImagesLilies gedeihen in kühlen Klimazonen, in denen Winter natürlich die Birnen abkühlt.

Wann man Lilien teilt

Wenn Sie Lilien züchten, lassen Sie sie am besten ungestört wachsen, solange sie zuverlässig blühen. Im Allgemeinen planen Sie, die Lilien etwa alle drei Jahre zu teilen, oder wenn Sie eine allgemeine Verringerung der Blüten und der schwach aussehenden Stängel bemerken. Lilienknollen produzieren kleine Versätze, die zu Glühbirnen in voller Größe heranwachsen. Wenn sich die Zwiebeln vermehren, kommt es im Anbaugebiet zu einer Überfüllung. Planen Sie, Lilien im Frühherbst zu trennen und zu verpflanzen, nachdem die Blüten verblasst sind und die Blätter absterben.

Lilien graben

Verwenden Sie eine Gartengabel, um unter den Zwiebeln zu graben und sie aus dem Boden zu heben. Lilienknollen wachsen direkt unter dem Blattstiel, sodass Sie 3 bis 6 Zoll vom Rand des Büschels graben können, ohne die Hauptknollen zu beschädigen. Schütteln Sie den überschüssigen Boden, um die Zwiebeln freizulegen. Ziehen Sie den Büschel vorsichtig auseinander, um die einzelnen Zwiebeln freizulegen. Benutze deine Finger, um die Wurzeln zu entwirren.

Zwiebeln teilen

Halten Sie die Lilienknolle und identifizieren Sie den kleineren Versatz, der von der Seite herauswächst. Sie werden an der Basis angeschlossen. Brechen Sie die kleinere Glühbirne vorsichtig von der größeren ab. Idealerweise sollten Sie sofort umpflanzen, aber Sie können Lilienknollen bis zum Frühjahr aufbewahren, wenn das sofortige Umpflanzen nicht zweckmäßig ist. Zum Lagern Lilienknollen in feuchtes Torfmoos einpacken und in eine Plastiktüte legen. Bewahren Sie die Zwiebeln im Kühlschrank auf, bis Sie zum Pflanzen bereit sind.

Umpflanzen

Sie können alle Lilienknollen an der ursprünglichen Stelle neu auspflanzen, um eine Überfüllung zu vermeiden, oder einige in einen neuen Garten ziehen. Lilien wachsen am besten in voller Sonne und Erde mit guter Drainage. Graben Sie Löcher für jede Glühbirne zwei- bis dreimal tiefer als die Höhe der Glühbirne. Legen Sie eine Lilienknolle mit der flachen Seite nach unten und der spitzen Seite nach oben in jedes Loch. Schieben Sie die Erde über die Zwiebel und tupfen Sie sie vorsichtig ab. Platzieren Sie jede Lilie 12 bis 18 Zoll voneinander entfernt. Nachdem Sie fertig gepflanzt haben, gießen Sie die Fläche.

Schau das Video: Palme vermehren das Ergebnis 1 Jahr später (Dezember 2019).