Wie man Mäuse im Schlafzimmer loswird

Wenn Sie Mäuse im Schlafzimmer Ihres Hauses bemerkt haben, sollten Sie schnell handeln, um sie loszuwerden. Mäuse brüten häufig und bringen jedes Mal eine große Anzahl von Babys zur Welt. Dies bedeutet, dass die Population von Mäusen in Ihrem Zuhause schnell zunehmen kann, wenn Sie keine Maßnahmen ergreifen. Sie können die Mäuse mit herkömmlichen Fallen fangen, oder Sie können humane Alternativen verwenden, um die Mäuse live zu fangen und außerhalb Ihres Hauses freizugeben.

Schritt 1

Entfernen Sie alle Lebensmittel, die die Mäuse möglicherweise anziehen.

Schritt 2

Reinigen Sie das Schlafzimmer gründlich, um Krümel oder Essensreste zu entfernen, die die Mäuse in das Schlafzimmer ziehen könnten.

Schritt 3

Suchen Sie nach Löchern im Raum, durch die die Mäuse eindringen könnten. Mäuse können durch Löcher passen, die nur einen Zentimeter breit sind. Wenn Sie die Löcher gefunden haben, verschließen Sie sie mit Stahlwolle.

Schritt 4

Stelle eine Falle ins Schlafzimmer, um die Mäuse zu fangen. Sie können Leimfallen, herkömmliche Fallen oder Fallen verwenden, die die Mäuse lebend fangen, damit Sie sie freigeben können.

Schritt 5

Holen Sie sich eine Katze. Selbst wenn die Katze die Mäuse nicht tötet, könnte dies sie davon abhalten, das Schlafzimmer zu betreten.

Schritt 6

Platzieren Sie Gegenstände mit einem Geruch, der Mäuse abweist, im Raum. Solche Gerüche sind Pfefferminze, Mottenkugeln, Zwiebeln und Ammoniak. Für Pfefferminze können Sie ätherisches Pfefferminzöl verwenden.