Wie viel Sonne brauchen Erdbeerpflanzen?

Erdbeeren sind eine beliebte Sommerfrucht für viele Menschen. Der Anbau von Erdbeeren in einem Hausgarten erfordert einige Anstrengungen, aber nach zwei oder drei Jahren können gut gepflegte Erdbeerpflanzen eine große Ernte bringen. Viel Sonne ist eine Voraussetzung für gesunde Erdbeerpflanzen.

Kredit: Derkien / iStock / Getty ImagesClose Erdbeeren wachsen auf einer Pflanze

Pflanzen

credit: luna4 / iStock / Getty ImagesEine Frau pflanzt Erdbeeren an einem wolkigen Tag

Pflanzen Sie Erdbeeren an einem kühlen Tag mit viel Wolkendecke. Übermäßige Sonneneinstrahlung oder Hitze schädigen neue Pflanzen und hemmen ihr Wachstum. Erdbeeren werden am besten im zeitigen Frühjahr gepflanzt. Wählen Sie ein Bett mit voller Sonneneinstrahlung.

Wachstumsphase

credit: voltan1 / iStock / Getty ImagesErdbeeren wachsen in einem Garten

Während der Vegetationsperiode brauchen Erdbeeren volle Sonne. Für ein gesundes Wachstum sind mindestens sechs Stunden Sonne pro Tag erforderlich. Täglich 10 Stunden Sonne sorgen für bessere Früchte und kräftigere Pflanzen.

Container Pflanzen

credit: sanddebeautheil / iStock / Getty ImagesEine Erdbeerpflanze aus einem Behälter in eine Holzkiste schieben

Erdbeeren wachsen auch gut in Behältern. Wenn Sie Erdbeeren in Behältern anbauen, stellen Sie Ihre Pflanzen mindestens sechs Stunden lang im Freien in die Sonne. Wenn das Wetter oder das Klima dies verhindert, verwenden Sie eine Zuchtlampe, um Ihren Erdbeeren sechs bis zehn Stunden Licht pro Tag zu geben.

Schau das Video: VLog #398: Balkon-Begrunung Bepflanzung. Kräuter - Erdbeeren - Tomate (Dezember 2019).