Installieren von Sheetrock um Fensterrahmen

Die United States Gypsum Company hat den Trockenbau erfunden, und Sheetrock ist der Markenname des Unternehmens für das papierbeschichtete Gipsprodukt. Das Anbringen ganzer Bleche auf offenen Wandflächen ist ein unkomplizierter Vorgang, aber wenn es darum geht, Teile passend zu schneiden und in der Nähe von Fenster- oder Türrahmen anzubringen, kann es schwierig werden. Sie könnten einen Fachmann beauftragen, die Arbeit für Sie zu erledigen, aber Sie können dieses Projekt selbst durchführen und trotzdem professionelle Ergebnisse erzielen, wenn Sie die richtigen Vorräte haben.

Bildnachweis: Jupiterimages / Photos.com / Getty ImagesDrywall ist Amerikas Innenwandverkleidung Nummer eins.

Schritt 1

Hängen Sie alle Trockenbauplatten an die Wand. Beginnen Sie an einem Ende und arbeiten Sie sich auf jeder Seite in Richtung Fenster vor. Hängen Sie Trockenbauwände an alle anderen Wände im Raum.

Schritt 2

Installieren Sie den Trockenbau, indem Sie ihn an der Wand anbringen und die Schrauben mit einem Akku-Bohrer und 1 1/2 Zoll Trockenbau-Schrauben durch und in die Stehbolzen einbringen.

Schritt 3

Messen Sie den Abstand auf der linken Seite des Fensters. Messen Sie den Abstand auf der rechten Seite des Fensters. Finden Sie die Länge und die Breite jeder Seite.

Schritt 4

Legen Sie ein Stück Trockenbau mit der Vorderseite nach unten auf eine ebene Fläche. Verwenden Sie ein Maßband, einen Markierungsstift und eine gerade Kante, um das Stück gemäß den Maßen für jede Seite des Fensters zu messen und zu markieren. Führen Sie den Markierungsstift mehrmals entlang der geraden Kante, um eine klare, dunkle Schnittlinie zu erzielen.

Schritt 5

Verwenden Sie Holzklötze, um die Trockenmauer 2 Zoll hoch zu stützen, damit Sie sie schneiden können. Den Trockenbau mit einem Universalmesser zuschneiden. Verwenden Sie das Messer, um Grate an den Kanten zu entfernen.

Schritt 6

Halten Sie das Teil an der Wand fest, wobei die Kante eng an der Kante des Fensterrahmens anliegt. Befestigen Sie das Material an der Wand, indem Sie 1 1/2-Zoll-Schrauben durch die Trockenbauwand in den Rahmen dahinter stecken.

Schritt 7

Schneiden Sie ein Stück selbstklebendes Gipskartonband auf die Länge des Fensterrahmens. Bringen Sie das Klebeband an der ersten Seite des Fensterrahmens an. Machen Sie dasselbe für die andere Seite. Drücken Sie die Mitte des Klebebands in die Ecke der Kante der Trockenbauwand und des Fensterrahmens. Führen Sie Ihre Fingerspitze an jeder Seite über die gesamte Kante, um das Klebeband in die Ecke zu drücken.

Schritt 8

Füllen Sie einen Trog mit Universal-Trockenbau-Fugenmasse - auch Schlamm genannt. Decken Sie die Nähte an beiden Seiten des Fensterrahmens mit einem geraden Gipskartonmesser ab. Führen Sie ein Eckenmesser an jeder Seite entlang. Lassen Sie den Schlamm eine Stunde lang trocknen. Tragen Sie auf die gleiche Weise eine zweite Schicht auf. Lassen Sie die zweite Schicht 4 bis 6 Stunden trocknen und tragen Sie bei Bedarf eine dritte Schicht auf. Die letzte Schicht leicht mit Schleifpapier der Körnung 120 abschleifen.

Schau das Video: Fenster einbau. (Dezember 2019).