Wie man einen Fliederbusch klont

Ein blühender Flieder, der in einer Farbe wächst, die Sie mögen, und in einer Höhe, die Sie bevorzugen, ist es wert, geklont zu werden, um mehr Flieder wie diesen auf Ihrem Grundstück zu pflanzen oder um sie Freunden und Familie zu schenken. Wenn Sie Stecklinge nehmen, können Sie einen Fliederbusch über einen Zeitraum von Monaten mit grundlegendem Gartenbedarf klonen. Planen Sie, Ihren Steckling im Frühjahr zu sammeln, nachdem Ihr vorhandener Flieder geblüht hat, um ihm die meiste Zeit zum Wurzeln und Wachsen zu geben, bevor Sie ihn im folgenden Jahr in den Boden pflanzen.

Blühende Flieder verleihen Ihrer Landschaft Duft und Farbe.

Schritt 1

Wählen Sie einen Endstiel eines jungen Astes entlang Ihres Busches oder einen zarten Trieb, der nahe der Basis des Flieders aus dem Boden herausragt, um Ihren Klon herzustellen. Der Stiel sollte 4 bis 6 Zoll lang und nicht dicker als ein Bleistift sein.

Schritt 2

Schneiden Sie den Stängel oder den Spross von der Mutterpflanze mit einer sauberen Astschere ab, indem Sie einen diagonalen Schnitt über die Breite des Stängels ausführen. Platzieren Sie das abgeschnittene Ende des Stiels oder schießen Sie in Wasser.

Schritt 3

Füllen Sie einen Gallonen-Topf mit Blumenerde für jeden Stängel oder Spross, den Sie gesammelt haben. Machen Sie den Boden nass genug, um ihn gleichmäßig zu befeuchten, ohne ihn feucht zu machen.

Schritt 4

Entfernen Sie mit Ihrer Gartenschere alle Blätter, die aus der unteren Hälfte des Schnitts herauswachsen. Befeuchten Sie den unteren Zoll des Schnitts erneut mit Wasser, wenn er während der Blattentfernung getrocknet ist.

Schritt 5

Tauchen Sie den unteren Zentimeter Ihres Schnitts in ein Wurzelpulver, damit das Wasser das Pulver an den Seiten kleben lässt und die Oberfläche des Stiels oder des Sprosses schneidet.

Schritt 6

Schieben Sie den Stängel oder den Spross in den Boden, damit der Schnitt bis zur Hälfte nach unten gepflanzt wird. Bewegen Sie den Boden vorsichtig um den Schnitt, um ihn an Ort und Stelle zu halten, aber packen Sie den Boden nicht um den Schnitt.

Schritt 7

Stellen Sie den Topf in einen sonnigen Raum in Ihrem Haus oder Gewächshaus, wo er nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Gießen Sie den Boden nach Bedarf, um ihn über einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen feucht zu halten. Während dieser Zeit sollten die Wurzeln wachsen, aber ein oberes Wachstum über dem Boden ist möglicherweise nicht zu sehen.

Schritt 8

Stellen Sie den Topf an einen Ort mit direkter Sonne, nachdem Sie bemerkt haben, dass die ersten Blätter wachsen oder der Schnitt in der Höhe gewachsen ist. Stärker gießen, um den Boden am Boden des Topfes zu sättigen und das tiefe Wurzelwachstum zu fördern. Bewässere weiter bis zum nächsten Frühling und pflanze es im Freien, nachdem der letzte Frost vorüber ist.

Schau das Video: MINECRAFT BUG: Items klonen, vervielfältigen, duplizieren! Minecraft Version (April 2020).