So stellen Sie einen Kamin in ein Wohnmobil

Ein Kamin verleiht Ihrem Zuhause eine wirtschaftliche Wärmequelle sowie einen ästhetischen Wert. Obwohl es eine Aufgabe ist, die am besten Profis überlassen wird, ist es bei größter Sorgfalt möglich, diese Aufgabe selbst zu erledigen. Wenn Sie während der Installation eines Kamins Fragen haben, wenden Sie sich an jemanden, der sich auf die Installation von Kaminen spezialisiert hat. Wenn Sie einen Kamin nicht richtig installieren, kann dies zu tödlichen Ergebnissen führen.

Kamine sind ein attraktives Merkmal für ein Zuhause, bei der Installation in einem Mobilheim müssen jedoch Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Schritt 1

Rufen Sie Ihren Versicherungsvertreter an. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen oder Materialien kaufen, müssen Sie prüfen, ob es bei Ihrem Haus Versicherungsprobleme gibt, wenn Sie einen Kamin installieren.

Schritt 2

Bauen Sie eine feuerfeste Feuerstelle für Ihr Mobilheim. Dies kann eine weitere häufige Straßensperre sein, wenn ein Kamin in ein Wohnmobil eingebaut werden soll. Wenn Sie das Gewicht von Beton, Ziegeln oder Steinen auf den Boden legen, kann dies zu einer zu hohen Gewichtsbelastung führen. Am besten finden Sie heraus, wie dick Ihr Unterboden ist und wie groß Ihr Strahlabstand ist. Wenden Sie sich dann an Ihren örtlichen Baumarkt, um herauszufinden, welche Belastung Ihre Böden aufnehmen können.

Schritt 3

Stellen Sie den Kamin mindestens 60 cm von brennbaren Wänden entfernt auf. Wenn Sie es näher an der Wand installieren möchten, wenden Sie sich an Ihren Baumarkt, um einen geeigneten nicht brennbaren Wandschutz zu erwerben.

Schritt 4

Installieren Sie das Ofenrohr von der Oberseite des Kamins durch das Dach. Dies muss zu jeder Zeit mindestens 5 cm von brennbaren Baustoffen entfernt sein.

Schritt 5

Installieren Sie den Verbrennungslufteinlass an der Rückseite des Kamins. Stellen Sie sicher, dass sich der Dämpfer außerhalb des Mobilheims über der Schneehöhe befindet. Dadurch kann frische Luft in den Kamin gelangen.

Schritt 6

Erwägen Sie die Installation eines elektrischen Kamins als Ersatz. Viele moderne Elektrokamine geben ausreichend Wärme ab, um einen Bereich Ihres Mobilheims zu beheizen. Wenn Sie auf das Ambiente eines Kamins hoffen, ist die heutige Technologie in der Lage, einen traditionellen Kamin recht gut nachzubilden.

Schau das Video: OFEN IM WOHNMOBIL. schöner Holzofen mit Selbsteinbau (Februar 2020).