Wie man einen Rasenmäher in einen Aktenvernichter umwandelt

Das Zerkleinern von Laub ist ein wichtiger Schritt bei der Verwendung als Mulch und Kompost. Ungeschredderte Blätter können zwei bis drei Jahre brauchen, um sich vollständig zu zersetzen. Durch das Zerkleinern wird dieser Vorgang beschleunigt, sodass der Boden früher davon profitieren kann. Teilweise zersetzte Blätter sind reich an Mineralien, haben einen Pufferboden-pH-Wert und können bei der Pflege von Garten- und Blumenerde als Ersatz für Torfmoos verwendet werden. Sie können direkt im Garten aufgestellt oder bis zu einem Jahr vor der Verwendung kompostiert werden. Kommerziell erhältliche Laubschneider mögen teuer sein, aber ein Rasenmäher kann in einen Heimwerkerersatz umgewandelt werden.

Bildnachweis: Christian Müller / iStock / Getty ImagesMehrere Arten von Rasenmähern können zu Laubschreddern umgebaut werden.

Umbau eines Rasenmähers

Schritt 1

Schneiden Sie ein 4 1/2-Zoll x 8 1/2-Zoll-Loch in die Vorderseite des Mähdecks. Wenn anscheinend nicht genügend Platz auf dem Deck vorhanden ist, können Sie durch Drehen des Motors um 180 Grad und erneutes Montieren mehr Platz schaffen.

Schritt 2

Schneiden Sie zwei Blechpaneele für die Vorder- und Rückseite des Behälters mit Blechscheren ab. Jede Platte ist oben breiter als unten, um einen sich verjüngenden Trichter zu schaffen. Vorder-und Rückseite misst 17 cm hoch und 13 cm breit an der Spitze und 8 1/2 cm an der Unterseite. Lassen Sie Metallklappen an den unteren Rändern, um den Trichter auf dem Deck zu montieren.

Schritt 3

Schneiden Sie Seitenwände von 17 Zoll Höhe und 12 1/2 Zoll Breite oben und 4 1/2 Zoll Breite unten aus. Lassen Sie Metallklappen an den Rändern der Seitenwände, um sie mit der Schrift und den Rückwänden zu verbinden, und an den unteren Rändern, um sie zu montieren.

Schritt 4

Verbinden Sie die Behälterbleche mithilfe von Befestigungselementen, indem Sie die Klappen an den Seitenblechen über die Vorder- und Rückwände legen. Befestigen Sie die Bodenklappen des Behälters auf die gleiche Weise am Mähdeck.

Schritt 5

Glätten und biegen Sie die Enden des Metallrohrs und befestigen Sie es als Streben an der Rückseite des Mähers und an der Oberseite des Behälters. Dies stabilisiert den Einfülltrichter und schließt das Projekt ab.