Wie viel Fliesenkleber pro Quadratmeter?

Während es ein gutes Konzept ist, zu glauben, dass die Empfehlungen auf einem Beutel mit dünnem Mörtel oder einem Behälter mit Klebstoff in Bezug auf die Quadratmeterzahl pro Behälter genau sind, ist die Realität, dass es sich bei diesen Zahlen um Schätzungen handelt, nicht um Tatsachen. Angesichts der Kompliziertheit von Flieseninstallationen gibt es verschiedene Variablen, die die Dicke und damit die Menge an Fliesenkleber pro Quadratmeter verändern können.

Kredit: Jupiterimages / Comstock / Getty ImagesCoverage pro Meter für Fliesenkleber hängt von zahlreichen Faktoren ab.

Kerbe der Kelle

Wenn Sie die Rückseite eines Behälters mit Fliesenkleber lesen, werden Schätzungen des Herstellers darüber angezeigt, wie viel Deckkraft Sie mit diesem bestimmten Behälter bei Verwendung verschiedener Kellengrößen erzielen. Die Kelle bestimmt in erster Linie, wie viel Klebstoff pro Quadratmeter verwendet wird. Diese Schätzungen sind jedoch nur dann zutreffend, wenn jedes Element der Installation perfekt ist. Wenn es eine Sache gibt, die beim Hausbau zutrifft, dann ist nichts perfekt.

Boden gegen Wand

Da Wandfliesen anders als Bodenfliesen installiert werden, benötigen Sie bei Wandinstallationen manchmal mehr Schlamm als bei Fußböden, obwohl Sie möglicherweise eine ungefähre Vorstellung davon haben, wie viel Klebstoff Sie aufgrund der Größe Ihrer Zahnspachtel benötigen. Dies soll den Fliesen bei der Schwerkraft helfen. Beispielsweise möchten Sie bei Wänden manchmal die Wand und die Rückseite jeder einzelnen Fliese vor dem Verlegen überstreichen, wodurch mehr Klebstoff verbraucht wird.

Inkonsistenzen in der Oberfläche

Zurück zu der Tatsache, dass kein Bauprojekt jemals perfekt ist und die Realität der Bauinkonsistenzen. Bei der Installationsoberfläche gibt es immer Probleme wie niedrige Stellen, hohe Stellen, Wände, die für Lot gebaut werden müssen, und Hohlräume, die ausgefüllt werden müssen. Alle diese Bereiche erfordern die Verwendung von zusätzlichem Klebstoff. Dies ist einer der Gründe, warum bei Baumarktprojekten immer 15 bis 20 Prozent zusätzliches Material bestellt werden.

Raue Steine

Wenn Sie anfangen, mit rauem Stein zu arbeiten, können Sie die Empfehlungen auf dem Klebstoffbehälter verwerfen, da Steine ​​immer viel mehr erfordern, als eine Zahnkelle leisten kann. Stattdessen muss der Klebstoff auf der Basis jedes einzelnen Stücks Naturstein oder Fels aufgetragen werden, wobei auch Fugen zwischen 1/2-Zoll und 3/4-Zoll verbleiben. In diesem Fall verwenden Sie am besten einen Mörtelrechner, um abzuschätzen, wie viel Sie möglicherweise benötigen.

Schau das Video: Bodenfliesen verlegen für Anfänger - Tutorial - (Februar 2020).