Berechnen der Quadratfuß von ungeraden Formen

Wenn Sie die Fläche kennen, können Sie berechnen, welche Materialien für ein Projekt benötigt werden, oder für eine Immobilie werben, die Sie verkaufen möchten. Länge mal Breite ist die Formel zum Finden von Flächen bei rechteckigen oder quadratischen Abschnitten. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass ein Raum oder ein Außenbereich unregelmäßig geformt ist. Sie können die Quadratmeterzahl dieser Bereiche auch ermitteln, indem Sie ein paar einfachen Formeln folgen.

Bildnachweis: Hemera Technologies / AbleStock.com / Getty Images

Schritt 1

Messen Sie alle Abmessungen oder Seiten des Bereichs.

Schritt 2

Zeichnen Sie den Bereich auf Millimeterpapier mit den von Ihnen erhaltenen Maßen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Zeichnung maßstabsgetreu ist. Zum Beispiel könnte ein Zentimeter einem Fuß entsprechen.

Schritt 3

Teilen Sie die Zeichnung in Formen. Am einfachsten sind Quadrate und Rechtecke, gefolgt von Dreiecken und dann Kreisen.

Schritt 4

Stellen Sie den Bereich jeder Form dar. Multiplizieren Sie für Rechtecke und Quadrate die Breite mit der Höhe. Multiplizieren Sie bei Dreiecken die Basis mit der Höhe und dividieren Sie dann durch 2. Multiplizieren Sie bei Kreisen den Quadratradius mit 3,14 (pi). Der Radius eines Kreises ist der Abstand von seinem Mittelpunkt zu einem beliebigen anderen Punkt am Rand des Kreises.

Schritt 5

Fügen Sie die Flächen aller einzelnen Formen hinzu, um die Gesamtfläche zu ermitteln.