Höhe der Blumen in Bezug auf Vase

Die Kunst des Blumenmusters erfordert eine Übung zur Perfektion. Gute Blumenarrangements folgen den Grundprinzipien des Designs, einschließlich Schwerpunkt, Gleichgewicht, Proportion, Rhythmus und Harmonie. Das wichtigste Kriterium für Vasen ist das Verhältnis, einschließlich der Höhe der Blumen in einer Vase.

Blumen tragen zum Ambiente eines Abendessens bei.

Traditionell gegen kreativ

Traditionelle Blumenarrangements schmücken einen bestimmten Bereich meist mit traditionellen Behältern und üblichen Gartenmaterialien. Sie folgen den natürlichen Wachstumsmustern der Pflanzen, weshalb die Blüten im Behälter nach oben sitzen. Kreative Designs basieren auf der Vision eines Designers und kombinieren verschiedene Blumengestaltungsstile mit unterschiedlichen Nebeneinanderstellungen der verschiedenen Designkomponenten.

Traditionelle Designs

Schneiden Sie für traditionelle Designs den höchsten Stiel oder die höchste Blume in der Anordnung so, dass sie 1 1/2 bis 2 mal so breit wie eine flache, lange Vase oder die Höhe einer hohen Vase über den Rand der Vase hinausragt. Zum Beispiel nimmt eine Vase, die sechs Zoll hoch ist, zu Designzwecken ein Blumenarrangement auf, das zwischen neun und 12 Zoll hoch ist. (Referenz 2, Seite 7)

Kreative Designs

Schneiden Sie bei traditionellen Designs den höchsten Stiel oder die höchste Blume in der Anordnung so, dass sie sich über den Rand der Vase hinaus erstreckt, anderthalb bis zweimal so breit wie eine flache, lange Vase oder wie eine hohe Vase. Zum Beispiel bietet eine Vase, die 6 Zoll hoch ist, Platz für ein Blumenarrangement, das zwischen 9 und 12 Zoll hoch ist.