Teppiche zuschneiden

Obwohl Teppiche in vielen Formen und Größen erhältlich sind, müssen Sie gelegentlich einen Teppich zuschneiden, damit er an eine bestimmte Stelle in Ihrem Zuhause passt. Mit den richtigen Instrumenten und exakten Maßen ist es möglich, einen Flächenteppich so zu trimmen, dass er gut genug aussieht, um in Ihrem Raum verwendet zu werden. Verwenden Sie die gleichen Techniken, um alte Teppichböden von Wand zu Wand auf Teppichgröße zu zuschneiden.

Sie können einen Teppich in jeder gewünschten Größe herstellen.

Schritt 1

Messen Sie den Bereich, in dem Sie den Teppich platzieren möchten, mit Ihrem Maßband. Wenn Sie einen Teppich zuschneiden, ist es wichtig, dass Sie sicher sind, welche Maße Sie benötigen. Notieren Sie sich die Abmessungen.

Schritt 2

Drehen Sie den Teppich um. Das zähe Gummimaterial an der Unterseite des Teppichs sollte jetzt nach oben zeigen. Stellen Sie den Teppich außerdem auf eine harte Oberfläche oder auf eine Oberfläche, die Sie gerne zerkratzt - dies ist eine Möglichkeit, wenn Sie mit dem Schneiden beginnen.

Schritt 3

Markieren Sie den Teppich so, dass Sie ihn mit Bleistift und Lineal auf die festgelegte Größe zuschneiden können. Sobald Sie die Markierungen vorgenommen haben, überprüfen Sie, ob sie korrekt sind, da dies die Markierungen sind, die die Größe Ihres Teppichs bestimmen.

Schritt 4

Ritzen Sie die Maße mit einem Teppichmesser ein. Verwenden Sie das Lineal und die Markierungen, die Sie gerade erstellt haben, um mit einem Teppichmesser einen Umriss der Teppiche in neuer Größe zu erhalten. Wenn der Teppich dünn genug ist, kann dieser Prozess tatsächlich zum Schneiden des Teppichs führen, aber es wird mit Sicherheit einen Bereich auszeichnen, den Sie mit einer Schere schneiden können.

Schritt 5

Schneiden Sie die Ritzfläche mit einer Teppichschere ab. Teppichscheren sind Spezialwerkzeuge und können problemlos und sauber durch das Teppichmaterial geschnitten werden.

Schritt 6

Malen Sie den Rand Ihres neuen Teppichbereichs mit Klebstoff an. Verwenden Sie einfach einen kleinen Pinsel und transparenten Klebstoff, um die Ränder dünn zu streichen, da dies die Fasern verfestigt, die sich jetzt am Rand des Teppichs befinden, und die Gefahr des Ausfransens verringert.

Schau das Video: Teppichboden schneiden (April 2020).