Welche Art von Baum hat roter Saft?

Saft ist das Lebenselixier eines Baumes, der über ein Netzwerk von Venen sowohl Feuchtigkeit als auch Nahrung zu jedem Teil der Pflanze transportiert. Während jeder Saft ähnliche Aufgaben innerhalb des Baumes ausführt, wird nicht jeder Saft aus den gleichen Zutaten hergestellt. Aus diesem Grund weisen einige Bäume einen Saft auf, der rot ist und eine Farbe hat, die dem Lebensblut eines Menschen ähnlicher ist als der einer Pflanze.

Eukalyptus

Einer der bekanntesten Bäume, die roten Saft produzieren, ist der Eukalyptus. Eukalyptusbäume wie der Eukalyptus robustus und der Eisenborkeneukalyptusbaum produzieren bei Verletzung roten Saft. Dieser spezielle Saft soll schnell die Wunden des Baumes bedecken und koagulieren und so den Befall durch Insekten verhindern. Die Farbe des Saftes kommt von der Substanz kino, die der Wirkstoff ist und den Saft verdickt und koaguliert, während er die Wunde bedeckt.

Sangre de Grado

Sangre de Grado bedeutet auf Spanisch Drachenblut und in der Tat ist Croton draco eine taxonomische Klassifikation für den Sangre de Grado-Baum. Wie der Eukalyptus gerinnt der Saft dieses Baumes schnell mit einer blutroten Farbe, aber im Gegensatz zum Eukalyptus handelt es sich um eine Art Latex. Dieses Versiegelungsmittel bedeckt die Wunde und hält sie frei von Infektionen durch Insekten oder Krankheiten in der Luft. Saft aus dem Sangre de Grado-Baum wird als Wundversiegelung gegen Blutungen und als Antimykotikum und Juckreizmittel verwendet. Diese Pflanze stammt aus südamerikanischen Ländern, einschließlich Ecuador, Peru und Kolumbien.

Soymida Febrifuga

Früher als Swietenia febrifuga bekannt, wächst diese asiatische Pflanze mit dem Namen Soymida febrifuga von Indien nach Sri Lanka. Dieser Baum, der gemeinhin als Indian Redwood oder Bastard Cedar bekannt ist, hat auch roten Saft, aber die Farbe kommt von seiner Infusion mit der in Eukalyptusarten vorkommenden Kinochemikalie. Dieser Baum wird sowohl für sein Holz als auch für den roten Saft, der als Harz verwendet wird, kultiviert.

Pterocarpus Marsupium

Der indische Padauk-Baum oder Pterocarpus marsupium ist eine andere Baumart mit rotem Saft. Der Saft dieses Baumes wurde als Holzfarbstoff verwendet, der im Handel als roter Saunder bekannt ist. Das ebenfalls rotbraune Holz wurde für den Bau verwendet. Roter Baumsaft vom Padauk-Baum ist mit Kino gefärbt, und der Baum wird manchmal der ostindische Kinobaum genannt.

Schau das Video: Maui Hawaii #2. Tangerinen Saft frisch vom Baum (Januar 2020).