Eine moderne Oregon-Kabine ist vom alten und neuen niederländischen Design inspiriert

Kredit: Mikola Accuardi

Bewegen Sie sich über hygge, hier kommt gezellig. Die niederländische Redewendung umfasst Gemütlichkeit, Spaß und Geselligkeit - alles Eigenschaften, die ein Paar mit zwei Kindern in seinem zweiten Zuhause in der Nähe von Mount Hood in Oregon haben möchte. Zusammen mit der Designerin Casey Keasler von der Portland Interiors Company Casework entschieden sie sich für Alpine, Funk und gezellig als die drei Wörter, die Prüfsteine ​​für das Innere der Kabine sein würden, die von Blane Skowhede von Keystone Architecture entworfen und von Ethan Beck Homes gebaut wurde.

Keasler stellte ein kontrastreiches Farbschema zusammen, das von einem benutzerdefinierten Schwarzton verankert wurde. "Die Palette wurde von dem dreijährigen Aufenthalt der Familie in Amsterdam inspiriert", sagt Keasler. "Das kontrastreiche Schema besteht aus zwei einfachen Elementen: weißen Wänden und schwarzen Zierleisten. In den Niederlanden ist es üblich, dass Ihre Zierleisten mit Hochglanzlack lackiert werden."

Slideshow7 Photoscredit: Mikola Accuardi

Man würde nie vermuten, dass der Eingang mit rutschfesten Gummiböden in Krankenhausqualität ausgekleidet ist - eine große Hilfe in den schneereichen Wintermonaten. Ein Stendig-Kalender hängt über einer benutzerdefinierten Bank und einem Läufer von Kat + Maouche.

Kredit: Mikola Accuardi

Das Ehepaar wollte Jan Davidsz einbeziehen. de Heems Stillleben mit Blumen Keasler lud die vom Rijksmuseum angebotene digitale Datei herunter und wandelte sie in ein Muster um, das auf Stoff gedruckt werden konnte. Mit dem Stoff bedeckte sie dann einen IKEA-Schnitt. Keasler brachte eine mit Kunstpelz bezogene Ottomane für die Textur und den Teppich und die Kissen von Schoolhouse für eine zusätzliche Musterexplosion.

Kredit: Mikola Accuardi

Die Schwarz-Weiß-Palette setzt sich in der grafischen Küche fort, in der schwarze Wilsonart-Schränke und Kitchenaid-Geräte im Kontrast zu den weißen Daltile-Backsplash- und Quarz-Theken stehen. Die Stühle Design Within Reach und der Teppich Kat + Maouche unterbrechen das zweifarbige Design.

Kredit: Mikola Accuardi

Da dies ein zweites Zuhause ist, wurde die Schlafzimmerausstattung auf ein Minimum reduziert. Statt voller Nachttische und Lampen entschied sich Keasler für schlanke Schulhausregale und -leuchter.

Kredit: Mikola Accuardi

Die beiden Kinder des Paares können im Schlafraum campen, der mit maßgefertigten Betten in Schulhausbetten ausgestattet ist. Jede Koje verfügt über eine Schulhaus-Wandleuchte für Lesestunden am späten Abend.

Kredit: Mikola Accuardi

Auch die Gästetoilette hat Aussicht auf die Natur. Über einem Handtuchhalter von Amigo Modern wurde eine Schulhausleuchte installiert.

Kredit: Mikola Accuardi

Ein Vintage Stuhl sitzt am Eingang. Das Haus wurde ohne Wohnräume im Freien konzipiert, sodass sich die Eigentümer im Winter nicht um die Schneeräumung kümmern müssen.