So entfernen Sie Milchglas

Zuckerguss ist eine dünne Farbschicht, die Hersteller auf Glas auftragen, um es undurchsichtig zu machen. Es ist an den Badezimmerfenstern oder an den Duschtüren allgemein. Manchmal wenden Hausbesitzer es selbst an und verwenden Schablonen, um ein Design aus dem Milchglas zu machen. Der Zuckerguss kann sich ablösen und Sie müssen alles entfernen und erneut besprühen. Verwenden Sie eine Rasierklinge, um den Zuckerguss abzukratzen. Dies erfordert mehr Arbeit, wenn der Zuckerguss während des Herstellungsprozesses professionell angewendet wurde. Wenn Sie es selbst angewendet haben, dauert das Entfernen möglicherweise nicht lange.

Entfernen Sie Milchglasformen mit einer Rasierklinge.

Schritt 1

Besprühen Sie das Glas mit Glasreiniger. Dies hilft, die Oberfläche zu schmieren, damit Sie das Glas nicht zerkratzen.

Schritt 2

Schaben Sie das Milchglas mit einer scharfen Rasierklinge ab. Scharfe Rasierklingen zerkratzen das Glas weniger.

Schritt 3

Spülen Sie die Klinge ab, wenn sie mit Frostfarbe bedeckt ist. Wischen Sie das Glas ab, um Ihren Fortschritt zu überprüfen. Benetzen Sie das Glas erneut und verwenden Sie so viel Glasreinigungslösung wie nötig, um es während der Arbeit feucht zu halten. Verwenden Sie eine neue Rasierklinge, sobald die von Ihnen verwendete über die Oberfläche gezogen wird. Dies bedeutet, dass es abgenutzt ist.

Schritt 4

Schrubben Sie das Glas mit einem Stück feinster Stahlwolle, um alle Überreste von Zuckerguss zu entfernen.

Schritt 5

Besprühen Sie das Glas mit Glasreiniger und wischen Sie es mit einem sauberen Tuch ab.

Schau das Video: Milchglaseffekt Lack entfernen I Einfach und schnell HD (Januar 2020).